angle-left «sportpanorama» mit Schwerpunkt Schwingen
Sport

«sportpanorama» mit Schwerpunkt Schwingen

Schwinger Pirmin Reichmuth und Obmann des Eidgenössischen Schwingerverbands Paul Vogel sind in «sportpanorama» zu Gast bei Sascha Ruefer und diskutieren über die Auswirkungen der Coronakrise auf den Schwingsport. Ausserdem: Schwingfeste in Gefahr, Training ohne Körperkontakt und Frauenschwingen.

Sascha Ruefer Moderator SRF Sport

Die Gefahr – Führt Corona zu Schwingfest-Absagen?
Das Jubiläumsschwingen in Appenzell steht an. Doch kann es überhaupt stattfinden? Die Corona-Pandemie bedroht die bevorstehende Schwingsaison. Muss man sich gar auf einen Sommer ohne Schwingfeste einstellen?

Das Training – Wie halten sich die Schwinger in Corona-Zeiten fit?
Schwingen ist ein Vollkontaktsport. Entsprechend ist es für Schwinger schwierig, ihren Sport mit Sicherheitsabstand auszuüben. Wie halten sich die Schwinger also fit und wie trainieren sie? «sportpanorama» fragt nach.

Die Schwingerinnen – Wird in diesem Jahr keine Königin gekürt?
Auch die Saison der Schwingerinnen ist in Gefahr. Bereits sechs von zehn geplanten Schwingfesten im Jahr 2020 wurden verschoben oder abgesagt. Anders als die Männer krönen die Frauen jedes Jahr eine Königin – basierend auf den Resultaten der gesamten Saison. Wie gehen Schwingerinnen und der Verband mit dieser schwierigen Situation um?

Ausstrahlung: Sonntag, 26. April 2020, 18.30 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 26. April 2020, 18.30 Uhr, SRF zwei

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sportpanorama

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren