angle-left «Signes»: Gebärdensprache in der Schule
Kultur

«Signes»: Gebärdensprache in der Schule

Obwohl die Gebärdensprache in Kitas für hörende Kinder breit eingesetzt wird, ist sie für viele gehörlose Kinder nicht zugänglich. Wie kommt es zu diesem Widerspruch? Warum setzt man bei der Einschulung selten auf Gebärdensprache? Und wieso gilt das Prinzip der Zweisprachigkeit nicht für Gehörlose? Eine Reportage mit David Raboud.

Signes Gebärdensprache in der Schule Schüler im Walliser Zentrum für Audiopädagogik

David Raboud hat im Wallis recherchiert, so auch im «Centre de compétence en surdité», dem Zentrum für Audiopädagogik, der Koordinationsstelle für die Begleitung der rund 70 französischsprachigen gehörlosen Schülerinnen und Schüler im Kanton.

Ausstrahlung: Samstag, 30. Januar 2021, 08.30 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 30. Januar 2021, 08.30 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/signes

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren