angle-left «Schräge Vögel» auf SRF zwei
Kultur

«Schräge Vögel» auf SRF zwei

Sie werden belächelt oder gar ausgegrenzt, doch bereichern unsere Gesellschaft ungemein und mischen den Alltag auf. SRF zwei widmet den Charakterköpfen eine Reihe mit Filmen aus den Tiefen des Waldes und den Höhen der Sprungschanze, von Männern mit krummen Zähnen und Frauen voller schräger Töne.

Eddie the Eagle - Alles ist möglich Ungewöhnliche Trainingsmethoden: Hugh Jackman als Bronson Peary, Taron Egerton als Eddie «the Eagle» Edwards

Dienstag, 6. August 2019, 20.10 Uhr
«Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück»
Was Ben von uns Normalos abhebt, ist die unkonventionelle Vorstellung einer Allgemeinbildung, die er seinen sechs Kindern vermittelt – tief in den Wäldern des amerikanischen Nordwestens. Zur Beerdigung der Mutter verlassen die sieben Waldmenschen die Wildnis und ecken in der Zivilisation an.

Dienstag, 6. August 2019, 22.50 Uhr
«Toni Erdmann»
Ein ungewöhnlich engagierter Vater ist auch Winfried. Weil er sich um seine Tochter sorgt, die im Hamsterrad ihrer Karriere heissläuft, stellt er als Alter Ego Toni Erdmann in schlabberigem Anzug, doofer Perücke und Scherzgebiss ihr durchgeplantes internationales Businessleben auf den Kopf.

Mittwoch, 7. August 2019, 20.10 Uhr
«Dällebach Kari – Eine wen iig»
Von der Welt gesichtsloser Businesshotels in die Berner Altstadt Ende des 19. Jahrhunderts. Dort empfiehlt der Arzt Karis Mutter, ihr Neugeborenes zu ertränken, weil es mit seiner Gaumenspalte sowieso nicht überlebe. Doch in seinem eigenen Coiffeursalon wird Kari Tellenbach zum Berner Original.

Donnerstag, 8. August 2019, 22.40 Uhr
«Die Lady im Lieferwagen»
Eine Britin ist auch die schrullige Alte, welcher der Autor Alan erlaubt, ihren Lieferwagen in seiner Auffahrt abzustellen. Aus den vereinbarten drei Monaten werden 15 Jahre, in denen Alan mit wachsendem Erstaunen erfährt, um wen es sich bei der exzentrischen Obdachlosen handelt.

Freitag, 9. August 2019, 20.10 Uhr
«Florence Foster Jenkins»
Was diesen schrägen Singvogel unverwechselbar macht, ist klar, sobald er den Mund aufmacht. Die von Meryl Streep gespielte Titelheldin sucht das Rampenlicht als Opernsängerin. Sie gelangt als «Diva der falschen Töne» und «Königin der Dissonanzen» zu unverwechselbarem Ruhm.

Samstag, 10. August 2019, 20.10 Uhr
«Eddie the Eagle – Alles ist möglich»
Von Kindsbeinen an wollte der Brite mit den schlechten Augen und kaputten Knien an den Olympischen Spielen teilnehmen. Ein versoffener Ex-Skispringer nimmt «Eddie the Eagle» unter seine Fittiche und bringt ihn zu den Olympischen Winterspielen nach Calgary.

Samstag, 10. August 2019, 21.50 Uhr
«Ricki – Wie Familie so ist»
Im letzten Film dieser Filmreihe rehabilitiert sich Meryl Streep musikalisch und in ihrer Rolle als Mutter. Nachdem sie sich nämlich für eine Karriere als Rockmusikerin und gegen die Familie entschieden hatte, kehrt Ricki zur ihrer entfremdeten Tochter zurück, als diese einen Zusammenbruch erleidet.

Ausstrahlung: Ab Dienstag, 6. August 2019, 20.10 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Dienstag, 6. August 2019, 20.10 Uhr, SRF zwei

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/srfzwei

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren