angle-left «Schlummerland» – Neue Folgen des Kinder-Podcasts
Unterhaltung

«Schlummerland» – Neue Folgen des Kinder-Podcasts

Zähne geputzt, Pyjama angezogen, das Kuscheltier zur Hand? Und jetzt: Eine letzte Geschichte vor dem Einschlafen. Willkommen im Schlummerland. Ab dem 16. September 2021 erscheinen neue Folgen des Kinder-Podcasts zum Einschlafen.

Schlummerland Keyvisual 2020

«Schlummerland» ist der erste Einschlaf-Podcast auf Schweizerdeutsch. Er mischt langsame Geschichten mit leisen Klängen und entspannenden Geräuschen und begleitet Kinder sowie Erwachsene so seit fast einem Jahr sanft in den Schlaf. Nun gibt es neue Abenteuer der beiden Fabelwesen Flick und Fanian. Begleitet von sphärischen Klängen und feinem Glockenspiel erzählt SRF-Kinderredaktorin Dania Sulzer die beruhigenden Geschichten aus dem schönsten Land, das es gibt – dem Schlummerland.

Die neuen Folgen heissen «Veränderung», «Traurigkeit» und «Farbton» und begleiten die Kinder mit wohligen Geräuschen wie dem klaren Rauschen eines Baches und dem sanften Klopfen von Regentropfen in den Schlaf. Sogar der Regenbogen klingt und schwingt.

Der perfekte Start in eine erholsame Nacht und das beste Rezept, wenn die Kinder mal wieder nicht einschlafen können.

Konzipiert, geschrieben und erzählt wird der Podcast von Dania Sulzer, Redaktorin beim SRF Kinderprogramm. Als ausgebildete Yogalehrerin befasst sie sich seit Längerem mit Meditationstechniken. «Schlummerland» ist ein Herzensprojekt: «Ich kann all meine Leidenschaften zusammenbringen. Geschichten für Kinder erzählen und gleichzeitig meine Erfahrungen aus der Yoga- und Meditationspraxis miteinfliessen lassen.»

Die neuen Folgen von «Schlummerland» erscheinen wöchentlich ab Donnerstag, 16. September 2021, auf srf.ch/audio und können auf allen gängigen Podcast- und Streamingdiensten gehört und abonniert werden.

#SRFSchlummerland

Zurück

Detailinformation

Weiterführende Informationen
srf.ch/audio/schlummerland

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren