angle-left «Samstagsrundschau» mit Bundesrat Alain Berset zu Testen und Impfen
Information

«Samstagsrundschau» mit Bundesrat Alain Berset zu Testen und Impfen

Testen, testen, testen: Das fordern Fachleute schon lange, doch erst jetzt wird es in der Schweiz umgesetzt. Gesundheitsminister Alain Berset nimmt bei Moderatorin Eveline Kobler Stellung zur neuen Test-Strategie, aber auch zum Knatsch rund um die Verteilung der Impfdosen in der Schweiz.

Samstagsrundschau Radio SRF 4 News Logo

Will die Schweiz das Coronavirus unter Kontrolle bekommen, muss sie dringend mehr testen. Dieses Mantra gilt schon lange, doch erst jetzt übernimmt der Bundesrat auch die Kosten für gezielte Massentests etwa in Altersheimen, an Schulen oder in Ansteckungs-Hotspots.

Die Strategie stösst auf Zustimmung, doch Kritikerinnen und Kritiker fragen sich, warum der Bund erst jetzt mit dieser Test-Offensive kommt.

Kritik erntet Gesundheitsminister Alain Berset auch bei den Impfungen: Noch vor 10 Tagen drängte er die Kantone dazu, schneller zu impfen. Doch inzwischen musste er eine 180-Grad-Kehrtwende machen: Wegen Lieferengpässen bei den Hersteller-Firmen ruft Alain Berset die Kantone jetzt auf, nicht zu schnell zu impfen und ja die zweite Dosis für alle Erstgeimpften sicherzustellen.

Zu diesem Hüst und Hott nimmt Bundesrat Alain Berset Stellung in der «Samstagsrundschau» bei Eveline Kobler.

Ausstrahlung: Samstag, 30. Januar 2021, 11.30 Uhr, Radio SRF 1; 18.30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur; 19.33 Uhr, Radio SRF 4 News

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 30. Januar 2021, 11.30 Uhr, Radio SRF 1; 18.30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur; 19.33 Uhr, Radio SRF 4 News

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/samstagsrundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren