angle-left «Samstagsrundschau» mit Bundesrat Alain Berset
Information

«Samstagsrundschau» mit Bundesrat Alain Berset

Diese Woche gab Bundesrat Alain Berset bekannt, dass bis im Juli mehr als acht Millionen Impfdosen der beiden Hersteller Moderna und Pfizer in die Schweiz geliefert werden. Die Impfkampagne, die lange nicht richtig vom Fleck kam, soll nun doch noch in die Gänge kommen. Der Gesundheitsminister nimmt bei Moderator Hans-Peter Künzi dazu Stellung.

Samstagsrundschau Radio SRF 4 News Logo

Ist Gesundheitsminister Alain Berset sicher, dass dieses Mal wirklich alle versprochenen Impfdosen rechtzeitig in der Schweiz ankommen? Kommen mit dem Start auch erste Lockerungen, beispielsweise für Restaurants, Kinos oder Sportveranstaltungen? Umstritten ist auch die Frage, ob jene, die geimpft sind, früher von Lockerungen profitieren sollen als jene, die noch nicht geimpft sind. Welche Haltung vertritt Bundesrat Alain Berset zu diesen Fragen?

Trotz Corona gibt es auch noch andere wichtige Dossiers in Bersets Departement, beispielsweise die AHV-Revision. Was braucht es, dass die Erhöhung des Rentenalters für Frauen mehrheitsfähig wird. Wie will der SP-Bundesrat seine eigene Wählerschaft von diesem Schritt überzeugen?

Bundesrat Alain Berset nimmt in der «Samstagsrundschau» dazu Stellung.

Ausstrahlung: Samstag, 27. März 2021, 11.30 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 27. März 2021, 11.30 Uhr, Radio SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/samstagsrundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren