angle-left «Samschtig-Jass»: Schlager und Jass mit Francine Jordi
Unterhaltung

«Samschtig-Jass»: Schlager und Jass mit Francine Jordi

Heimspiel für Schlagerstar Francine Jordi in der Mühle Hunziken. Die Berner Sängerin, die ganz in der Nähe aufgewachsen ist, will nach zehn Jahren den begehrten Jasspokal zum zweiten Mal nach Hause nehmen. Natürlich darf sich die Jass-Schweiz auch über Musik aus dem neuen Album «Herzfarben» freuen.

Samschtig-Jass Schlager und Jass mit Francine Jordi Jörg Abderhalden, Francine Jordi und Moderatorin Fabienne Bamert 2021

Francine Jordi will es nochmals wissen und wagt sich ein drittes Mal an den Jasstisch, zumal der «Samschtig-Jass» quasi vor ihrer Haustür gastiert. Sie hat deshalb auch fleissig geübt, damit sie in der Mühle Hunziken bei Rubigen BE reüssieren kann.

2011 bei ihrem Jass-Debut gewann Francine – auch für sie etwas überraschend – den Jass-Pokal. Vor drei Jahren in Engelberg hat es nicht ganz zur Jasskönigin gereicht, das soll sich nun wieder ändern. Doch die Konkurrenz ist auch im Bernbiet nicht zu unterschätzen – Mitjassende aus dem Publikum sowie am Telefon werden ihrerseits alles unternehmen, um den begehrten Pokal für sich zu gewinnen.

Selbstverständlich wird die Schlagersängerin nicht nur jassen. Francine Jordi hat in der coronabedingten Pause neue Lieder komponiert und präsentiert nun der schweizerischen Jass-Gemeinde das Lied «Ab 44» aus ihrem aktuellen Album «Herzfarben». Mitschunkeln, mittanzen und mitsingen ausdrücklich erlaubt.

Ausstrahlung: Samstag, 27. November 2021, 18.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 27. November 2021, 18.40 Uhr, SRF 1

Weiterführende Informationen
srf.ch/samschtigjass

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren