angle-left «Samschtig-Jass» mit Weltklasse-Sprinterin Mujinga Kambundji
Unterhaltung

«Samschtig-Jass» mit Weltklasse-Sprinterin Mujinga Kambundji

Für einmal steht nicht die Tartanbahn im Zentrum: Mujinga Kambundji wagt sich an den bekanntesten Jasstisch der Schweiz und stellt sich der Konkurrenz im Papiliorama in Kerzers FR. Die Band Halunke rollt für die Sportlerin des Jahres musikalisch den «Rote Teppich» aus und sorgt für Unterhaltung. Fabienne Bamert moderiert die Sendung.

Samschtig-Jass Sendung vom 14.3.2020 Die Weltklasse-Sprinterin Mujinga Kambundji zu Gast bei Fabienne Bamert

Mujinga Kambundji schaffte 2019 Historisches: Sie gewinnt an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha die Bronzemedaille über 200 Meter Sprint und ist damit erst die zweite Schweizerin, der so ein Exploit gelingt.

Ob die Bernerin auch am Jasstisch brilliert? Die Konkurrenz im Tierparadies Papiliorama in Kerzers hat es in sich: Die amtierende Jasskönigin, ein Telefonjasser aus der Region und eine Jasserin aus dem Publikum spielen in drei Runden Differenzler ebenfalls um die begehrte Jasstrophäe.

Für Musik sorgt die Berner Band Halunke, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert und für die Sportlerin des Jahres 2019 extra musikalisch den «Rote Teppich» ausrollt.

Ausstrahlung: Samstag, 14. März 2020, 18.45 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 14. März 2020, 18.45 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/samstigjass

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren