angle-left «Rundschau»: CVP-Wahlkampf digital – Datensammeln im Graubereich
Information

«Rundschau»: CVP-Wahlkampf digital – Datensammeln im Graubereich

Die CVP Schweiz setzt im Wahlkampf ganz auf digitale Werbung. Die «Rundschau» zeigt: Mit dem Datenschutz nimmt die Partei es nicht so genau. Zudem: Die Polizeiorganisation Interpol kämpft gegen das Verbrechen – ist selbst aber undurchsichtig finanziert. Und: Massive Vorwürfe gegen den WWF in Indien. Nicole Frank moderiert die «Rundschau».

Rundschau: CVP-Wahlkampf digital: Datensammeln im Graubereich

CVP-Wahlkampf digital: Datensammeln im Graubereich 
Die CVP Schweiz will im Wahljahr weder Plakate aufhängen noch Zeitungsinserate schalten. Die Partei setzt ganz auf den digitalen Wahlkampf. Twitter, Facebook, Instagram und Co: Hier will die christliche Volkspartei ihre Botschaften verbreiten. Die Recherche der «Rundschau» zeigt: Mit dem Datenschutz nimmt die Partei es nicht so genau. Wer die CVP-Seite besucht, liefert Daten an Facebook – doch darüber informiert hat die Partei die User zunächst nicht. Im «Rundschau»-Interview erklärt Andrea Caroni, Appenzeller FDP-Ständerat, warum er sich auch nach dem Frauenstreik gegen Vaterschaftsurlaub und Frauenquote stemmt.

Interpol in Geldnot: Heikles Sponsoring für die Weltpolizei
Die Polizeiorganisation Interpol jagt international Verbrecher. Doch der Weltpolizist hat ein Geldproblem: Wäre Interpol ein Unternehmen, ginge es Konkurs – das sagt der ehemalige Finanzchef der Organisation. Interpol lässt darum über eine Stiftung zusätzliche Mittel auftreiben. Die Recherche der «Rundschau» zeigt: Die Finanzierung der Weltpolizei ist undurchsichtig.  

WWF unter Beschuss: Wenn Artenschützer Menschen vertreiben
Der WWF setzt sich seit fast sechzig Jahren für Natur und Umwelt ein. Doch nun werden schwere Vorwürfe gegen die Artenschützer laut: In Indien soll der WWF für Gewalt gegen Anwohner von Wildparks mitverantwortlich sein und umstrittene Sterilisierungsprogramme für die lokale Bevölkerung unterstützen. Setzt der WWF die Rechte der Tiere über jene der Menschen?

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 26. Juni 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/rundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren