angle-left «Rundschau»: Angst vor der Antenne – 5G-Gegner machen mobil
Information

«Rundschau»: Angst vor der Antenne – 5G-Gegner machen mobil

5G steht für die nächste Generation des Mobilfunks – und für grosse Ängste. Kritiker der neuen Technologie fürchten sich vor gefährlicher Strahlung und bekämpfen neue Handyantennen. Zudem: Neue Dimension in der Affäre Maudet. Und: Missbrauchsvorwürfe im ehemaligen Kinderheim Einsiedeln. Nicole Frank moderiert die Sendung.

Rundschau, 29.5.2019. Hauptthema: Angst vor der Antenne – 5G-Gegner machen mobil

Angst vor der Antenne: 5G-Gegner machen mobil
5G steht für die nächste Generation des Mobilfunks – bis Ende Jahr soll die neue Technologie flächendeckend eingeführt sein. Aber die Telekomanbieter stossen auf massiven Protest: Kritiker fürchten sich vor gefährlicher Strahlung und machen mobil gegen neue Antennen. Die «Rundschau»-Reportage aus dem Lager des Widerstands. Im «Rundschau»-Interview nimmt der Präsident der Eidgenössischen Kommunikationskommission ComCom Stephan Netzle Stellung zur umstrittenen Einführung von 5G.

Geschenke für den «Sheriff»: Neue Dimension in der Affäre Maudet 
Gegen den Genfer Staatsrat Pierre Maudet wird ermittelt wegen Verdachts auf Vorteilsnahme. Es geht um eine Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate, aber auch um Geschenke in Genf im Wert von 150'000 Franken. Recherchen der «Rundschau» decken nun eine bisher unbekannte Dimension der finanziellen Zuwendungen an Maudet auf.

Missbrauch im Kinderheim: Einsiedelns düstere Vergangenheit
In Einsiedeln bricht ein düsteres Kapitel der Dorfgeschichte auf: Im ehemaligen Kinderheim soll ein Heimleiter vor über 40 Jahren Kinder verprügelt und sexuell missbraucht haben. Die Vorwürfe wurden nie aufgearbeitet, der Mann nie zur Verantwortung gezogen. Mit dessen Rückkehr ins Dorf fordern die ehemaligen Heimkinder nun lautstark eine lückenlose Aufarbeitung der Vergangenheit.

 

Mittwoch, 29. Mai 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 29. Mai 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/rundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren