angle-left «Rundschau»: Kampfjet zum Schnäppchenpreis – SP mischt Debatte neu auf
Information

«Rundschau»: Kampfjet zum Schnäppchenpreis – SP mischt Debatte neu auf

Bei der Beschaffung neuer Kampfflugzeuge geht es um Milliarden. In der «Rundschau»-Reportage plädiert die SP für eine deutlich günstigere Variante. Dann: Die US-Opioid-Krise und die Schweiz. Auch hierzulande steigt der Opioid-Bedarf. Dominik Meier moderiert die Sendung.

Rundschau, 30.10.2019 Symbolbild zum Thema: Kampfjet zum Schnäppchenpreis: SP mischt Debatte neu auf

Kampfjet zum Schnäppchenpreis – SP mischt Debatte neu auf
Der Bundesrat will acht Milliarden Franken für neue Kampfjets und die Luftabwehr. Die SP mischt die Debatte nun mit einem radikalen Vorschlag auf: Sie schlägt eine «Zwei-Typen-Luftwaffe» mit dem günstigeren und leichten «Leonardo»-Kampfjet vor. Dafür soll mehr Geld in die bodengestützte Luftabwehr fliessen. Diese Variante wäre halb so teuer, ist in der Evaluation des VBS aber nicht vorgesehen. Im neuen Parlament könnte die Debatte jedoch weiter Auftrieb erhalten.

Was nun, Frau Amherd? Die VBS-Chefin im Exklusivinterview
Im «Rundschau»-Interview nimmt CVP-Bundesrätin Viola Amherd Stellung zum Alternativplan «Leonardo» der SP. Amherd beharrt auf dem Kauf von Hochleistungsjets. Mit dem Linksrutsch und der «grünen Welle» dürfte der Widerstand aber wachsen.

Mit Schmerzmittel in die Drogenhölle – Die US-Opioid-Krise und die Schweiz
Die Opioid-Epidemie fordert in den USA noch immer jede Woche hunderte Tote. Starke Schmerzmittel wie Oxycontin wurden über Jahre massiv beworben, zu schnell und sorglos abgegeben. Die US-Firma Purdue und die Besitzerfamilie Sackler wurden damit reich. Nun ringt Purdue in den USA mit über 2000 Klägern um einen Milliardenvergleich. Die Sacklers sollen auch versucht haben, Geld in der Schweiz in Sicherheit zu bringen. Die Familie – bekannt als Kunst- und Kulturförderer – ist in Verruf geraten, auch hierzulande. Erstmals nehmen in der «Rundschau» Vertreter von Schweizer Kulturinstitutionen vor der Kamera Stellung. Zudem zeigt die gemeinsame Recherche mit dem Onlinemagazin «Republik»: In den letzten Jahren haben auch in der Schweiz Pharmafirmen massiv mehr Medikamente mit dem Opioid Oxycodon an Spitäler, Apotheken und Ärzte geliefert. Immer mehr Medikamente mit dem Wirkstoff werden verschrieben. Ärzte warnen vor dem Suchtrisiko.

Ausstrahlung: Mittwoch, 30. Oktober 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/rundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren