angle-left «Rundschau»: SBB Cargo, Gefährliches Neuenburg, Grossanlässe
Information

«Rundschau»: SBB Cargo, Gefährliches Neuenburg, Grossanlässe

SBB Cargo ist in massiver Schieflage. Die «Rundschau» berichtet darüber, wie die neue Chefin das Unternehmen retten will. Ausserdem Thema: Der Kampf gegen Überfälle junger Asylsuchender in Neuenburg. Und: Nur mit Maske! Die Reportage aus der Covid-Normalität an Schweizer Grossanlässen. «Rundschau»-Moderator Dominik Meier führt durch die Sendung.

Dominik Meier Moderator Rundschau

SBB Cargo zieht die Notbremse: Dramatischer Appell der Chef-Etage
Bei SBB Cargo läuft das Geschäft nicht rund. In den vergangenen Jahren fuhr das Unternehmen immer wieder Verluste ein. Corona hat die Situation nochmals verschärft. Man stehe mit dem Rücken zur Wand, das Geld gehe aus, heisst es in einer internen Videobotschaft an die Mitarbeitenden. Nun muss die neue Chefin die Firma rentabel trimmen. Eine schwierige Aufgabe für Désirée Baer, die gegenüber der «Rundschau» erstmals finanzielle Anreize vom Bund in Betracht zieht. An der «Rundschau»-Theke erklärt Nils Planzer, Minderheitsaktionär der SBB Cargo und Geschäftsführer der Planzer Transport AG, warum er keine Subventionen vom Bund will.

Algerische Diebesbanden: Neuenburg greift durch
Seit dem Sommer wehren sich die Behörden in Neuenburg gegen eine steigende Zahl von Überfällen und Diebstählen. Auffallend: Häufig sind die Täter junge Asylsuchende aus Algerien. Diese halten sich oft illegal in der Schweiz auf, da sie kein Asyl erhalten oder gar kein Gesuch stellen. Auch im Wissen darum, dass sie nicht gewaltsam zurückgeführt werden können. Die Reportage der RTS-Kollegen von «Mise au Point».

Mit und ohne Maske: Reportage aus der Freizeitschweiz
Es kommt wieder Leben in die Schweizer Sport- und Kulturszene. Grossanlässe sind seit diesem Wochenende erlaubt, Zuschauerinnen und Zuschauer strömen in Fussballstadien und ins Theater. Die Veranstalter stehen mit rigorosen Schutzkonzepten und einer generellen Maskenpflicht bereit – nach Monaten des finanziellen und emotionalen Stillstands. Die «Rundschau» begleitet einen Chilbi-König, den Pandemie-Verantwortlichen des FC Aarau und den technischen Direktor des Konzert Theaters Bern bei der Rückkehr zur neuen Covid-Realität.

Ausstrahlung: Mittwoch, 7. Oktober 2020, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 7. Oktober 2020, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/rundschau

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren