angle-left «Reporter»: Höhenangst – Meine Angst vor dem tiefen Fall
Kultur

«Reporter»: Höhenangst – Meine Angst vor dem tiefen Fall

Sobald der Himmel näher rückt und der Boden ferner, rast das Herz, Schwindel breitet sich aus, die Knie werden weich – SRF-Moderator Salar Bahrampoori hat Höhenangst. Vor allem als leidenschaftlicher Bergsportler fühlt er sich dadurch eingeschränkt. Nun will er sich seiner Angst stellen. Eine Reportage von Salar Bahrampoori und Viveca Kammermann.

Reporter Höhenangst – Meine Angst vor dem tiefen Fall. Moderator Salar Bahrampoori: Die Angst ist ihm ins Gesicht geschrieben.

Salar Bahrampooris Bergliebe wird immer wieder auf die Probe gestellt. Der ausgebildete Schneesportlehrer muss auf exponierte Skitouren verzichten. Auch hat der Bündner seinen Berufswunsch, Bergführer zu werden, vor Jahren an den Nagel gehängt. Zu gross die Angst vor dem tiefen Fall.

Über die Jahre hat sich seine Höhenangst sogar verstärkt. Nun ist der 42-Jährige an einem Punkt angelangt, an dem er sich nicht mehr einschränken lassen möchte. Vor allem will er sich endlich seinen Kindheitstraum erfüllen: den höchsten Berg der Schweiz erklimmen – die Dufourspitze, auf 4634 Meter über Meer.

Für sein Vorhaben lässt Salar Bahrampoori nichts unversucht. Ob mit Virtual Reality, Gesprächstherapie, auf Klettertouren oder indem er sich 27 Meter weit abseilt, der SRF-Moderator exponiert sich immer wieder aufs Neue. Wird er am Schluss die Dufourspitze erklimmen oder siegt einmal mehr die Angst?

Ausstrahlung: Mittwoch, 17. November 2021, 21.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 17. November 2021, 21.00 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/reporter

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren