angle-left «Reporter»: Der Männerarzt
Kultur

«Reporter»: Der Männerarzt

Marco Caimi will mit seiner Männerpraxis in Basel die Schnittstelle zwischen Hausarzt, Urologe und Psychiater sein. «Reporter» rund ums Thema «Ganz Mann sein». Ein Film von Helen Arnet.

Reporter - Der Männerarz tWill die Schnittstelle zwischen Hausarzt, Urologe und Psychiater sein – Männerarzt Marco Caimi.

Auf die Idee, eine Männerpraxis zu gründen, kam Marco Caimi im Zuge der Finanzkrise: Immer häufiger brachen Manager in seiner Praxis in Tränen aus. Caimi fragte nach und hörte dabei Geschichten von verunsicherten Männern, denen nicht nur der gestiegene Druck am Arbeitsplatz, sondern auch starre Rollenklischees sowie die Anforderungen und Erwartungen ihrer Frauen zusetzte.

Doch es sind nicht nur Männer, die die «Männerpraxis» aufsuchen: Marco Caimi hat eine Ausbildung in Psychiatrie und bietet auch für Paare Gesprächstherapien an. Er begleitet Scheidungsprozesse, coacht bei der Suche nach Lösungen, wenn Drittpartner im Spiel sind, oder unterstützt ganz einfach die Beziehungspflege in Langzeitbeziehungen. «Unsere Beziehung ist uns wichtig – wir wollen den Moment nicht verpassen, in dem einer von uns beiden abdriftet, weil es ihm zu langweilig geworden ist», sagt Sylvia Eichenberger, die sich mit ihrem Mann Christian regelmässig für Beziehungscoachings mit Marco Caimi trifft. Sie fühle sich als Frau beim Männerarzt gut aufgehoben und verstanden, erklärt Sylvia Eichenberger Reporterin Helen Arnet.

Im Empfangsbereich der Männerpraxis sitzt Caimis dritte Ehefrau, Daniela Bürgin. Zusammen zu leben und zusammen zu arbeiten gehe gut, wenn die Zuständigkeiten klar definiert seien, sagen die beiden. «Er ist kein Macho», meint Daniela Bürgin über ihren Mann, befragt zu dessen Auftritt im «Club» des Schweizer Fernsehens im Januar 2019. Dort gerieten sich Caimi und Psychologe Markus Theunert zum Thema «Oh Mann! Männlichkeit in der Krise?» in die Haare. «Typisch mein Vater!», meint dazu Caimis Sohn Philipp. Er trete dezidiert für seine Meinung ein und verteidige diese vehement, sei aber nie nachtragend. Seine eigene Männlichkeit umschreibt Caimi so: «Wenn ein Mann weiss, was er will, zum Wohle aller.»

Ausstrahlung: Sonntag, 10. Mai 2020, 22.20 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 10. Mai 2020, 22.20 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/reporter

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren