angle-left «Puls Spezial»: Faszien – Die unbekannte Welt unter unserer Haut
Kultur

«Puls Spezial»: Faszien – Die unbekannte Welt unter unserer Haut

Das «Puls Spezial» über das unterschätzte Bindegewebe gibt Einblicke in den neuesten Stand der internationalen Forschung, lässt Forscherinnen und Experten aus dem medizinischen Alltag zu Wort kommen und entführt mit faszinierenden Bildern in die unbekannte Welt unter unserer Haut. Daniela Lager moderiert die Sendung.

Daniela Lager Moderatorin Puls 2020

Unterschätzte Faszien – Meinungswandel in der Medizin
Faszien galten lange nur als bedeutungsloses Hüllmaterial, das von Chirurginnen und Chirurgen ignoriert und von Anatomen wegpräpariert wurde. Heute gelten die weissen Fasern als Ursache für Krankheiten und Schmerzen, aber auch als spannendes Einsatzgebiet für neue Therapien.

Faszien in der Klinik – Interview mit Florian Brunner
Daniela Lager spricht mit dem Chefarzt für physikalische Medizin und Rheumatologie an der Universitätsklinik Balgrist und fragt, wo konkret die Faszien und Faszien-Therapien bereits in der Realität zum Einsatz kommen.

Faszien in der Forschung – Neue Hoffnungen, alte Therapien
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen nicht nur das therapeutische Potenzial der Faszien-Forschung auf – etwa bei der Heilung verbreiteter Leiden wie Rückenschmerzen. Es besteht auch Aussicht auf wissenschaftliche Antworten auf die alte Frage, weshalb gewisse Heilmethoden überhaupt wirken.

Ausstrahlung: Montag, 3. Mai 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 3. Mai 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/puls

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren