angle-left «Puls»: Programmierte Missverständnisse in der Psychiatrie
Information

«Puls»: Programmierte Missverständnisse in der Psychiatrie

Schweizer Spitäler finden für offene Psychiatriestellen kaum noch heimische Fachkräfte. Fremdsprachige springen ein – und verstehen ihre Patienten nur bedingt. «Puls» zeigt Auswirkungen und Auswege und bietet einen Experten-Chat zum Thema. Ausserdem: Heikle Hautkrebs-Apps und Hitze gegen Tremor. Daniela Lager führt durch die Sendung.

Daniela Lager Moderatorin Puls

Hautkrebs oder nicht? – Apps auf dem Prüfstand
Smartphone-Apps zur Beurteilung des Hautkrebsrisikos haben trotz allem technischen Fortschritt immer noch Mühe bei der zuverlässigen Einstufung von Muttermalen. Dies zeigt wieder einmal eine grössere Studie. Genutzt werden die smarten Apps trotzdem. «Puls» zeigt, wie man mit ihnen umgehen sollte.

Fremdsprachig statt heimisch – Heikler Trend in der Psychiatrie
Bei der Therapie von psychischen Problemen ist die Sprache das wichtigste Mittel. Doch «Puls»-Recherchen zeigen: Fremdsprachige dominieren die Schweizer Psychiatrie. Für offene Stellen finden Kliniken kaum mehr heimische Fachkräfte. «Puls» zeigt Betroffene, Zahlen und Auswege aus dieser Situation.

Experten-Chat: Hilfe bei psychischen Problemen
Wer hilft bei psychischen Problemen? Die Psychiaterin oder der Psychologe? Was bringen Psychotherapie, was Medikamente? Eine Expertenrunde beantwortet Fragen live im Chat.

Hitze gegen Tremor – Die schonende Behandlung ist endgültig
Menschen mit starkem Zittern stehen zwei Therapien offen: eine Operation, deren Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden kann, und eine «schonende» Ultraschall-Behandlung ohne Eingriff, bei der Hirnmasse unwiderruflich verbrannt wird. «Puls» begleitet einen Patienten, der sich entscheiden musste.

Ausstrahlung: Montag, 17. Februar 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 17. Februar 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/puls

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren