angle-left «Puls»: Haarentfernung – Vom klassischen Rasierer bis zum modernen Laser
Information

«Puls»: Haarentfernung – Vom klassischen Rasierer bis zum modernen Laser

Wie entferne ich meine Körperbehaarung am effizientesten? «Puls» präsentiert die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden. Ausserdem: Expertenchat zur Haarentfernung, die Krux mit den Vorsorgeuntersuchungen und ein «Horrorzimmer» zur Personalschulung. Odette Frey moderiert die Sendung.

Odette Frey, Moderatorin Puls

Check-ups – Nützlich oder etwa doch nicht?
Parlamentarierinnen und Parlamentarier liessen sich letzte Woche medienwirksam gesundheitlich untersuchen. Was sinnvoll klingt, hat seine Tücken. Check-ups können unnötige Nachkontrollen, falsche Diagnosen oder sogar überflüssige Therapien nach sich ziehen. Was gilt es zu beachten?

Haarentfernung – Rasiert, ausgerissen und weggeblitzt
Noch immer ein Schönheitsideal im Sommer: geschmeidige, haarlose Körper. Doch woher kommt dieser Trend überhaupt? «Puls» über den Ursprung der Haarentfernung sowie die Vor- und Nachteile von Rasierer, Epilierer, Wachs, Enthaarungscreme und Laser oder Blitzlicht.

Expertenchat Haarentfernung
Welche Enthaarungsmethode eignet sich für empfindliche Haut? Kann ich meinen Damenbart auch mit Laser entfernen? Eine Dermatologin und zwei Dermatologen beantworten am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr die Fragen Fragen des Publikums – live im Chat. 

Patientensicherheit – Personalschulung im «Horrorzimmer»
Schweizweit ein zentrales Thema: Die Sicherheit von Patienten in Spitälern. In Muri schlägt man in der Personalschulung aussergewöhnliche Wege ein. In einem sogenannten «Horrorzimmer» decken Spitalmitarbeitende fingierte Sicherheitsmängel auf. Fehlersensibilisierung auf spielerische Art.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 24. Juni 2019, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/puls

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren