angle-left «Potzmusig Familiesummer»: Geschwister Weber
Kultur

«Potzmusig Familiesummer»: Geschwister Weber

Drei Schwestern, eine Leidenschaft: Die Geschwister Weber haben schon im Kindesalter grosse Erfolge gefeiert und musizierten sich in die Herzen vieler Fans in der Schweiz und im Ausland. Nicolas Senn besucht die Schwestern im basellandschaftlichen Reigoldswil.

Potzmusig Familiesummer Staffel 2 Folge 7 Doris, Sandra und Maya Weber

Sie sind Siegerinnen. Alperöösli. Alperoose. Stadel-Stern – Maya, Doris und Sandra Weber haben alles abgeräumt, was es an Nachwuchspreisen abzuräumen gibt. Sie jodeln, spielen Schwyzerörgeli und Alphorn und sind stolze Trachtenträgerinnen. Die Freude an diesen Traditionen steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Sie strahlen eine Herzlichkeit aus, die ansteckend ist.

Inzwischen haben die drei alle das 20. Lebensjahr erreicht, sind als Pharma-Betriebsassistentin, Detailhandelsfachfrau und medizinische Praxisangestellte tätig. Sie jassen gern und unternehmen an den Wochenenden Töfftouren in der ganzen Schweiz. Doch die Musik wird in ihrem Leben, wenn auch nicht im Beruf, immer im Zentrum stehen.

Nicolas Senn reist nach Reigoldswil im Kanton Basel-Land und lässt die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause miterleben, mit wie viel Leidenschaft bei den Webers musiziert wird.

Ausstrahlung: Samstag, 15. August 2020, 18.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 15. August 2020, 18.40 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/potzmusig

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren