angle-left «Persönlich» mit Model Sarina Arnold und Meteorologe Felix Blumer
Unterhaltung

«Persönlich» mit Model Sarina Arnold und Meteorologe Felix Blumer

Sarina Arnold wurde vor 20 Jahren über Nacht bekannt als «Buttermeitli» im TV. Heute ist sie eines der gefragtesten Models der Schweiz. Auch Felix Blumer ist weitherum bekannt: als Meteorologe von «SRF Meteo». Bei Gastgeberin Sonja Hasler lernen sie sich persönlich kennen.

Persönlich Moderatorin Sonja Hasler 2016

Sarina Arnold, 40 – Model
Sarina Arnold ist in Altdorf im Kanton Uri aufgewachsen und wollte eigentlich wie ihre Mutter Coiffeuse werden. Es kam anders: Sarina Arnold gewann mit 16 Jahren den «Eilte Model Look Switzerland» und jettet seither als Model um die halbe Welt. Dass Schönheit relativ ist, zeigte sich, als Töchterchen Felice mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zur Welt kam und schon im Babyalter operiert werden musste. Um anderen Müttern Kraft zu geben, engagiert sich Sarina Arnold bei der Hilfsorganisation «Zuversicht für Kinder». Sarina Arnold ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie am Zürichsee.

Felix Blumer, 60 – Meteorologe
Wenn Felix Blumer übers Wetter spricht, kommt eine gewisse Dramatik auf. Felix Blumer ist seit 2004 mit Leib und Seele Meteorologe bei «SRF Meteo». Ursprünglich studierte er Geografie an der ETH und war für seine Diplomarbeit über drei Monate auf einem Gletscher in China. «Das war mein grösstes Abenteuer», sagt er. Felix Blumer ist zudem begeisterter Zunftmeister der Zunft zu Wiedikon und war jahrelang aktiver Handballer. Das Wichtigste sei ihm aber seine Familie; seine Frau und seine vier Kinder. «Es geht mir nur gut, wenn es ihnen gut geht.»

Die Talk-Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird am Sonntag, 4. Juli 2021, um 10.00 Uhr live aus dem Theater Uri in Altdorf gesendet. Publikumsteilnahme nur mit Anmeldung.

Ausstrahlung: Sonntag, 4. Juli 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 4. Juli 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/persoenlich

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren