angle-left «Persönlich»: Ärztin trifft Arzt – Marlen Reusser und Jörg Peltzer
Unterhaltung

«Persönlich»: Ärztin trifft Arzt – Marlen Reusser und Jörg Peltzer

Sie haben Medizin studiert und sind alles andere als gewöhnlich: Marlen Reusser gewann bei den Olympischen Spielen in Tokio Silber im Rad-Zeitfahren. Jörg Peltzer ist Chefchirurg am Spital Delsberg und operiert auch Unfallopfer in Äthiopien. Die beiden treffen sich am 28. November 2021 im SRF-Studio Basel bei Sonja Hasler.

PersönlichKeyvisual2020Copyright: SRF

Marlen Reusser, 30 – Radprofi
«Es isch eifach crazy», sagte Marlen Reusser, als sie bei den Olympischen Spielen in Tokio im Rad-Zeitfahren Silber gewann. Auch ihr Werdegang ist etwas «crazy». Marlen Reusser wuchs auf einem Bauernhof im Emmental auf, war eine begabte Geigenspielerin, Präsidentin der Jungen Grünen und studierte Medizin. Ihr erstes Velorennen fuhr sie erst 2017, heute ist sie Weltspitze. Marlen Reusser ist 30-jährig, single und lebt wieder bei ihren Eltern auf dem Bauernhof.

Jörg Peltzer, 56 – Chirurg
Auch Jörg Peltzer ist begeisterter Velofahrer. Seine Radtouren führten ihn schon durch China, Südamerika oder Äthiopien. Aufgewachsen ist Jörg Peltzer im Kanton Basel-Land, studierte Medizin und verliebte sich schon während des Studiums in Afrika. Er arbeitete auf der Gynäkologie in Ghana, im Kriegsgebiet im Kongo und gründete später eine Notfallklinik in Äthiopien. «Da können wir jeden Tag Wunder vollbringen», sagt er. Jörg Peltzer ist 56-jährig, geschieden und lebt in Delsberg.

Die Sendung kann nur bei Voranmeldung unter SRF1.ch besucht werden.

Ausstrahlung: Sonntag, 28. November 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 28. November 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/persoenlich

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren