angle-left «Passage»: Viel mehr als nur ein Vater – Leopold Mozart
Kultur

«Passage»: Viel mehr als nur ein Vater – Leopold Mozart

Was wüssten wir heute über Leopold Mozart, wenn er nicht der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart gewesen wäre? Die Frage lässt sich allerdings auch umkehren: Wäre W. A. Mozart ein so ausserordentlich berühmter Komponist geworden, wenn er nicht Leopold Mozart als Vater und Lehrmeister gehabt hätte?

Passage Logo Radio SRF 2 Kultur

Bevor Leopold Mozart Vater wurde, komponierte, unterrichtete und dichtete er, und er veröffentlichte 1756 sein bis heute bekanntestes Werk: «Versuch einer gründlichen Violinschule» – ein schon zu seinen Lebzeiten sehr erfolgreiches Lehrbuch mit mehreren Auflagen und Übersetzungen. Im gleichen Jahr kommt sein jüngstes Kind zur Welt: Wolfgang Amadeus Mozart. Leopold Mozart förderte die enorme musikalische Begabung seines Sohnes nach Leibeskräften und schrieb sich als Lehrmeister eines der bis heute beliebtesten Komponisten in die Annalen der Musikgeschichte ein.

Ausstrahlung: Freitag, 15. November 2019, 20.00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 15. November 2019, 20.00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/passage

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren