angle-left «Kulturplatz extra»: Giacobbo/Müller im Zoo
Kultur

«Kulturplatz extra»: Giacobbo/Müller im Zoo

Wegen der Coronavirus-Pandemie ist der Zoo Zürich geschlossen. Zum ersten Mal seit 1949 sind die Tiere ohne Besucherinnen und Besucher. Nun hat Zoodirektor Alex Rübel dem Komikerduo Viktor Giacobbo und Mike Müller exklusive Einblicke und Begegnungen ermöglicht: Ein Heidenspass – für Mensch und Tier.

Kulturplatz extra Giacobbo/Müller im Zoo Mike Müller im Affenhaus.

Seit dem 14. März ist auch der Zoo Zürich aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation geschlossen. Eine grosse Herausforderung für Mensch und Tier. Den Menschenaffen beispielsweise fehlt die gewohnte Kommunikation mit dem Publikum. Gewisse seien geradezu auf Menschen fixiert, verrät Zoodirektor Alex Rübel. Die Tiere brauchen Aufmerksamkeit und ausreichend Beschäftigung. Dementsprechend gefordert sind die Pflegerinnen und Pfleger.

Hart trifft die aktuelle Krise den Zoo Zürich auch deshalb, weil für den 9. April die feierliche Eröffnung der 56'000 Quadratmeter grossen Lewa Savanna geplant war, Alex Rübels letztes Projekt vor seiner Pensionierung. Beim Fest mit dabei gewesen wären auch die Tier- und Zooliebhaber Viktor Giacobbo und Mike Müller. Die Kabarettisten und Schauspieler kennen den Zoodirektor seit Jahren.

Und doch ging für das ehemalige TV-Duo Giacobbo/Müller, das weiterhin gemeinsam im Theater auftritt und 2019 im Zirkus Knie für Lacher sorgte, ein Traum in Erfüllung: Alex Rübel hat die beiden zu einem privaten Zoo-Rundgang eingeladen. Die kleine Gruppe – inklusiv reduziertem TV-Team – respektierte dabei die vom Bund verordneten Distanzregeln. Giacobbo/Müller statteten Giraffe und Gorilla & Co. exklusiv einen Besuch ab. Eine Win-win-Situation für Mensch und Tier.

Eine Übersicht zu allen Folgen «Kulturplatz extra» mit Prominenten an menschenleeren Ausstellungen findet sich hier

Ausstrahlung: Dienstag, 5. Mai 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 5. Mai 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kulturplatz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren