angle-left «Kontext-Sommerserie»: Die Schweiz liegt am Meer – Die Schweizer Hochseeflotte (1/9)
Kultur

«Kontext-Sommerserie»: Die Schweiz liegt am Meer – Die Schweizer Hochseeflotte (1/9)

Ein Binnenland – am Meer? Wie absurd. Und doch: Die Schweiz hat sehr viel mehr mit dem Meer zu tun, als man gemeinhin annehmen könnte. In einer meersalzhaltigen Sommerserie geht Radio SRF 2 Kultur den vielfachen Verbindungen der Schweiz zu den Ozeanen nach: in Wissenschaft, Kultur, Meteorologie und Ingenieurskunst – immerhin gab es einst ernsthafte Pläne, einen Verbindungskanal zwischen der Nordsee und dem Mittelmeer zu bauen – quer durch die Alpen.

KontextLogoRadio SRF 2 KulturCopyright: SRF

Die Schweiz ist eine Seefahrtnation. Von der Schweiz aus operiert die viertgrösste Handelsflotte Europas, weltweit ist es die neuntgrösste. Doch unter Schweizer Flagge kreuzen nur noch wenige Schiffe die Weltmeere. Die einst stolze Hochseeflotte steht vor dem Aus.

Auch eine Art Hafenkneipe: Der Seemannsclub in der Berner Altstadt
Es sind pensionierte ehemalige Berner Seebären, die sich jeweils am Freitagabend in einem Altstadtkeller treffen und bei Wein und Bier reminiszieren: über die längst vergangenen Zeiten, kleine und grosse Abenteuer, über hohen Wellengang und Schwitzen im Maschinenraum. Alles Seemannsgarn und Matrosenromantik? Mitnichten. Eine Reportage über einen Ort, den es wohl nicht mehr allzu lange geben wird, denn die einstigen Seefahrenden werden immer älter und der Nachwuchs fehlt.

Ausstrahlung: Montag, 5. Juli 2021, 09.02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 5. Juli 2021, 09.02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kontext

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren