angle-left «Kontext»: Komfort, Gewohnheit und das Klima – Vom Publikum gewünscht
Kultur

«Kontext»: Komfort, Gewohnheit und das Klima – Vom Publikum gewünscht

In der zehnteiligen Sommerserie regt das Publikum die Themen der Sendung an. Diese Woche hinterfragt «Kontext» die Auswirkungen menschlichen Verhaltens auf das Klima mit dem Fokus auf dem Bedürfnis der Menschen nach Komfort und Prestige, ihrem Gefangensein in Gewohnheiten. Moderatorin Brigitte Häring fragt nach.

Kontext Logo Radio SRF 2

«Kontext» greift auf einen Vorschlag von Daniel Gerber in Bern zurück. Ihm schwebt vor, die Auswirkungen menschlichen Verhaltens auf das Klima anders zu hinterfragen: nicht aus dem Blickwinkel von Tätigkeiten – Flugreisen, Containerschifffahrten, Konsum –, sondern aus der Perspektive vom Bedürfnis der Menschen nach Komfort und Prestige, ihrem Gefangensein in Gewohnheiten.

«Kontext» spricht mit Dr. Katharina Beyerl, Diplom-Psychologin und Geographin am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam, und dem Psychoanalytiker und Philosophen Daniel Strassberg aus Zürich.

Ausstrahlung: Mittwoch, 5. August 2020, 09.02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 5. August 2020, 09.02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kontext

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren