angle-left «Keep on Riding»: Die aufregendsten Mountainbiketrails der Schweiz
Sport

«Keep on Riding»: Die aufregendsten Mountainbiketrails der Schweiz

Die SRF-Serie «Keep on Riding» zeigt spektakuläre Fahrten auf den aufregendsten Biketrails der Schweiz aus der Cockpitperspektive bekannter Mountainbikefahrerinnen und -fahrer. In der ersten Folge: Olympiasieger Nino Schurter mit Bikelegende Thomas Frischknecht und den Gehrig Twins.

Keep on Riding Die aufregendsten Mountainbike-Trails der Schweiz Folge 1 Caro und Anita Gehrig, Abfahrt vom Nagens

Der Olympiasieger und achtfache Weltmeister Nino Schurter und sein langjähriger Freund und Mentor Thomas «Frischi» Frischknecht wagen sich noch einmal auf die Marathonstrecke, auf der Thomas Frischknecht 2003 Weltmeister wurde. Zusammen radeln die beiden auf den Monte Bar im Tessin und fordern sich gegenseitig sowohl beim Aufstieg als auch bei der Abfahrt heraus.

Anita und Caro Gehrig bilden seit Jahren ein eingespieltes Enduro-Mountainbiketeam. Für «Keep on Riding» haben sich die Gehrig Twins eine Route vor ihrer Haustür ausgesucht: Sie fahren über die Segnesböden bis hoch in den Schnee und über den Nagens wieder runter ins Tal.

Die «Keep on Riding»-Fahrt von Thomas Giger, dem Verleger der einzigen Schweizer Mountainbikezeitschrift «ride», führt aufs Barrhorn im Kanton Wallis. Der Gipfel ist mit seinen 3600 Metern über Meer der höchste befahrbare Berg der Schweiz und bietet einen durchgehenden Singletrail bis nach Turtmann mit 3000 Tiefenmetern.

Der vierte «Keep on Riding»-Biker Alec Wohlgroth ist mit seinem Mountainbike seit fast dreissig Jahren am Üetliberg unterwegs und kennt den Zürcher Hausberg so gut wie kein Zweiter. Fernab der Touristen und Wanderer entdecken Wohlgroth und sein Freund Matthias Lüscher die ruhige Seite des Albisgrats mit schroffen Trails und eindrücklicher Natur. Kaum vorstellbar, dass der Paradeplatz gerademal fünf Kilometer entfernt liegt.

In zwei 50-minütigen Bike-Dokumentationen am 8. und 15. September 2020 kann das Publikum die Faszination und die Schönheit dieser Sportart hautnah miterleben, waghalsige Abfahrten, schweisstreibende Aufstiege und atemberaubende Landschaften inbegriffen.

Ausstrahlung: Dienstag, 8. September 2020, und Dienstag, 15. September 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 8. September 2020, und Dienstag, 15. September 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren