angle-left Unter Strom: «Kassensturz» testet E-Bikes
Information

Unter Strom: «Kassensturz» testet E-Bikes

Sie sind wohl die gefragtesten Outdoor-Produkte des Frühlings 2021: E-Bikes. «Kassensturz» testet Einsteigermodelle auf Akku und Bremsen. Mit dem besten E-Bike fährt es sich locker von Bern nach Luzern. Ausserdem: Schwerbehinderte und ihre Angehörigen werden von Behörden im Stich gelassen. Ueli Schmezer moderiert die Sendung.

Ueli Schmezer Moderator Kassensturz 2016

Unter Strom – «Kassensturz» testet E-Bikes
Sie sind wohl die gefragtesten Outdoor-Produkte des Frühlings 2021: E-Bikes. «Kassensturz» testet bei Einsteigermodellen Akkus und Bremsen. Mit dem besten E-Bike fährt es sich locker von Bern nach Luzern.

Kanton lässt Schwerbehinderte im Stich – Angehörige müssen gratis pflegen
Behinderte haben ein Recht auf Selbstbestimmung. Anstatt im Heim können sie in ihren eigenen vier Wänden leben. Diese Pflegefinanzierung ist allerdings sehr kompliziert. «Kassensturz» zeigt Fälle von schwer behinderten Menschen, bei denen sich der Kanton sogar weigert, Ergänzungsleistungen für die Betreuung zu Hause zu bezahlen. So bringt er Angehörige in finanzielle und emotionale Not.

Kompost statt Kehrichtverbrennung – Grünabfall richtig behandelt
«Kassensturz» rückt jemanden ins Zentrum, der normalerweise ein Schattendasein fristet: den Kompost. Welches ist der beste Platz für ihn, was soll wie kompostiert werden und was sind Tricks, damit er nicht stinkt? Der Kompost-Ratgeber zum Start der Gartensaison klärt zentrale Fragen zum Recyclen von Grünabfall.

Ausstrahlung: Dienstag, 4. Mai 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 4. Mai 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren