angle-left «Kassensturz»: Mickrige Stipendien – Gute Ausbildung nur für Reiche?
Information

«Kassensturz»: Mickrige Stipendien – Gute Ausbildung nur für Reiche?

Eine gute Ausbildung ist das A und O für einen erfolgreichen Berufsweg. Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten 50 Jahren vervierfacht. Die Summe der ausbezahlten Stipendien blieb in der gleichen Zeit unverändert. «Kassensturz» zeigt: Diese Rechnung geht nicht auf. Ausserdem: Toaster im Test. Moderiert wird die Sendung von Ueli Schmezer.

Ueli Schmezer Moderator Kassensturz 2016

Grundlose Geldforderungen: Inkassofirma plagt Trauernde
Kurze Zeit nach dem Tod des Mannes erhält eine Witwe Forderungen der Inkassofirma Arvato. Die Rechnungen sind längst verjährt und betreffen jemand anderen. «Kassensturz» will wissen, warum die Inkassofirma nicht seriöser geschäftet.

Ausgebremst auf der Berufslaufbahn: Viel zu tiefe Stipendien
Eine gute Ausbildung ist das A und O für einen erfolgreichen Berufsweg. Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten 50 Jahren fast vervierfacht. Die Summe der ausbezahlten Stipendien blieb in der gleichen Zeit unverändert. «Kassensturz» zeigt: Diese Rechnung geht unmöglich auf – und konfrontiert die Erziehungsdirektorenkonferenz mit diesem Missstand.

Toaster im Test: Goldbraun toasten können nur wenige
«Kassensturz» testet zwölf Toaster; sie kosten zwischen 40 und 100 Franken. Wie gut rösten die Geräte frisches und gefrorenes Toastbrot? Wie einfach lassen sich die Toaster reinigen? Die Hälfte der Geräte sind ungenügend.

Ausstrahlung: Dienstag, 2. November 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 2. November 2021, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren