angle-left «Kassensturz»: Klimageräte als Coronaviren-Schleudern
Information

«Kassensturz»: Klimageräte als Coronaviren-Schleudern

Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schweiz kühlen mit Umluftklimaanlagen ohne Frischluftzufuhr. «Kassensturz» zeigt: Solche Geräte können die Verbreitung der Coronaviren unterstützen. Ausserdem: Umstrittene Verjährungsfristen. Und: Headsets im Test. Kathrin Winzenried moderiert die Sendung.

Kathrin Winzenried Moderatorin Kassensturz

Klimageräte als Coronaviren-Schleudern
Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schweiz kühlen mit Umluftklimaanlagen ohne Frischluftzufuhr. «Kassensturz» zeigt: Solche Geräte können die Verbreitung der Coronaviren unterstützen. Pikant: Die Gefahr wäre mit einfachen Massnahmen einzudämmen.

Umstrittene Verjährungsfristen: Zu wenig Schutz für Bauherren
Weil sich der Leim zersetzt, muss ein Parkettboden neu verlegt werden. Doch der Leimhersteller will für den Schaden von 12'000 Franken nicht aufkommen. «Kassensturz» über zu kurze Verjährungsfristen und Konzerne, die Geschädigte im Regen stehen lassen.

Headsets im Test: Grosse Unterschiede im Klangbild
Headsets sind aus dem Berufsalltag kaum mehr wegzudenken. «Kassensturz» testet zehn Modelle: Wie gut sind Mikrofon und Klang? Wie einfach sind sie zu bedienen und welche sind bequem? Pikant: Nur zwei Produkte schneiden gut ab, und die Preisunterschiede sind horrend.

Ausstrahlung: Dienstag, 25. August 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 25. August 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren