angle-left «Kassensturz»: Bundesrat prellt Konsumenten – Kniefall vor Versicherungslobby
Information

«Kassensturz»: Bundesrat prellt Konsumenten – Kniefall vor Versicherungslobby

Der Bundesrat will den Schutz der Versicherten massiv abbauen. «Kassensturz» zeigt: Das Parlament könnte die Rechte der Konsumenten schützen, doch viele Politiker sind mit der Versicherungsbranche verbandelt. Weitere Themen: UBS-Pensionskasse halbiert Rente und Glasreiniger im Test. Ueli Schmezer moderiert die Sendung.

Ueli SchmezerModerator Kassensturz2016Copyright: SRF/Oscar Alessio

Rentenkürzung: UBS-Pensionskasse spart auf Kosten einer Witwe
Witwenrenten sollen hinterbliebenen Ehepartnern ein Leben in Würde garantieren. Was die Wenigsten wissen: War der Altersunterschied zwischen den Ehepartnern gross, können Pensionskassen die Renten kürzen. «Kassensturz» zeigt einen empörenden Fall.

Politiker prellen Konsumenten: Kniefall vor Versicherungslobby
Der Nationalrat berät in der Sondersession das neue Versicherungsgesetz. Der Bundesrat will den Schutz der Versicherten massiv abbauen. «Kassensturz» fragt bei den Volksvertretern nach: Positionieren sie sich auf der Seite der Versicherungen oder der Versicherten

Glasreiniger im Test: Nur ein Produkt sorgt für klare Sicht
Glasreiniger versprechen klare Sicht mit einem Wisch. «Kassensturz» testet zwölf der meistverkauften Produkte aus dem Detailhandel. Fazit: Nur wenige reinigen ohne Schlieren, sieben Produkte sind gar ungenügend. Ein Reiniger aber lässt die Konkurrenz weit hinter sich.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 30. April 2019, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
www.srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren