angle-left «Kassensturz»: Bundesrat lässt Selbständigerwerbende im Stich
Information

«Kassensturz»: Bundesrat lässt Selbständigerwerbende im Stich

Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bundes für Selbständigerwerbende aus. «Kassensturz» zeigt: Vielen Betroffenen droht der Gang zum Sozialamt. Ausserdem bei Moderator Ueli Schmezer: Schnellentkalker im Test. Und: Das Rechtsfrage-Quiz – Darf man im Auto übernachten?

Ueli Schmezer Moderator Kassensturz

Der Bundesrat lässt Selbständigerwerbende im Stich
Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bundes für Selbständigerwerbende aus. Doch Künstler, Reisebürobetreiber, Veranstalter und viele andere haben noch immer keine regulären Einkünfte. Ihnen droht der Gang zum Sozialamt. Das Parlament könnte das Ruder noch herumreissen. «Kassensturz» diskutiert mit Politikerinnen und Politikern von links bis rechts.

Schnellentkalker im Test: Auch günstige sorgen für Glanz
«Kassensturz» hat zehn der meistverkauften Schnellentkalker getestet: Wie gut ist das Kalklösevermögen? Wie schnell wirken die Produkte? Und wie materialverträglich sind sie? Fazit: Auch günstige Produkte entkalken gut.

«Darf man das?»: Auf einem Parkplatz im Auto übernachten
In der Serie «Darf man das?» beantwortet «Kassensturz» spannende Rechtsfragen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können während der Sendung online oder per SMS ihr Rechtsempfinden testen. In dieser Sendung geht es darum, ob es erlaubt ist auf einem Parkplatz im Auto zu übernachten.

Ausstrahlung: Dienstag, 8. September 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 8. September 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren