angle-left «Input»: Einmaliges Experiment – Bringt Corona Mensch und Wildtier näher?
Information

«Input»: Einmaliges Experiment – Bringt Corona Mensch und Wildtier näher?

Die Pandemie hat Menschen weltweit dazu gezwungen, sich zurückzuziehen. Gleichzeitig häufen sich Meldungen von Wildtierbeobachtungen: Delfine in Italien, Wildschweine in Barcelona, Füchse im Garten von Frau Meier. Haben die Tiere tatsächlich ihr Verhalten verändert?

Input Logo Radio SRF 3

Redaktorin Patricia Banzer beobachtet selbst einen blauen Vogel in ihrem Garten und sammelt tierische Beobachtungen aus der «Input»-Hörerschaft. Auf der Suche nach Antworten spricht sie auch mit Wildtierbiologin Anouk Taucher und mit einem Forschungsteam, das weltweit dazu aufruft, dieses historische «Corona-Experiment» zu nutzen und Daten über Wildtiere zu sammeln. Es wird klar: Für das Zusammenleben von Tier und Mensch könnte Corona trotz aller Tragik eine Chance sein.

Der Podcast zur Sendung «Input» ist seit Mittwoch, 24. Februar 2021, 15.00 Uhr, online auf srf.ch/input

Ausstrahlung: Sonntag, 28. Februar 2021, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 28. Februar 2021, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/input

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren