angle-left «Gredig direkt aus Berlin» mit Klaus Wowereit, Bettina Ramseier und Peter Zudeick
Information

«Gredig direkt aus Berlin» mit Klaus Wowereit, Bettina Ramseier und Peter Zudeick

Deutschland befindet sich im Endspurt des Wahlkampfes. Wer wird in der grössten Volkswirtschaft Europas das politische Ruder von Angela Merkel übernehmen und wohin geht die Reise?

Gredig direkt Moderator Urs Gredig 2020

Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock heissen die Spitzenkandidaten und die Spitzenkandidatin – wer das Rennen macht, entscheiden die Wählerinnen und Wähler am 26. September 2021. In der heissen Phase des Wahlkampfes kurz vor der Entscheidung meldet sich «Gredig direkt» mit einer einstündigen Spezialsendung aus Berlin. 

Wie geht es den deutschen Nachbarn kurz vor der Wahl, welches sind die grössten gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen und wie muss Merkels Nachfolgerin oder Nachfolger beschaffen sein, um erfolgreich regieren zu können? 

Bei Urs Gredig treffen sich in der deutschen Hauptstadt Politprofis wie der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, SRF-Korrespondentin Bettina Ramseier und der Journalist und Autor Peter Zudeick zum Austausch über Deutschland nach der Ära Merkel.

Ausstrahlung: Donnerstag, 23. September 2021, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 23. September 2021, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/gredigdirekt

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren