angle-left «G&G»-Sommerserie: Das Goldene Knöchlein
Information

«G&G»-Sommerserie: Das Goldene Knöchlein

In der «G&G»-Sommerserie «Das Goldene Knöchlein» stellen sich unter der Leitung von Hundecoach Monika Fasnacht Komiker Fabio Landert, Sängerin Fabienne Louves und die ehemalige Skirennfahrerin Brigitte Oertli gemeinsam mit ihren vierbeinigen Partnern verschiedenen Herausforderungen. Das Team, das dabei am besten abschneidet, gewinnt «Das Goldene Knöchlein».

G&G-Sommerserie: Das goldene Knöchlein v.l. Hunde-Coach Monika Fasnacht mit den Hundebesitzer:innen Fabienne Louves, Fabio Landolt und Brigitte Oertli.2021

In der Schweiz gibt es rund eine halbe Million Hunde – seit Corona Tendenz steigend. Auch Komiker Fabio Landert, Sängerin Fabienne Louves und die ehemalige Skirennfahrerin Brigitte Oertli haben seit Kurzem junge Hunde. Gemeinsam mit ihren jungen Hunden machen sie vom 26. Juli bis 30. Juli 2021 in der «G&G»-Sommerserie «Das Goldene Knöchlein» Jagd auf die Trophäe, die Ruhm und Ehre verspricht. Hundecoach Monika Fasnacht prüft die Kandidatinnen und Kandidaten auf Herz und Hund. Unterstützt wird sie dabei von Expertinnen wie Knigge-Profi Katrin Künzle oder Filmtiertrainerin Anita Ziegler.

Während einer Woche stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten sieben Challenges, darunter auch der Maulkorb-, der Redcarpet- oder der Blindenhund-Challenge:

Montag, 26. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1
Die TV-Moderatorin Monika Fasnacht zeigt sich von ihrer neuen Seite als Hundecoach. Sie fordert die Kandidatinnen und Kandidaten zum Auftakt mit einer Parcours-Challenge heraus.

Dienstag, 27. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1
Raus aus der Komfortzone, rein ins Restaurant: so das Motto dieser Challenge. Brigitte Oertli hat den jüngsten Kandidaten am Start: Für den fünf Monate alten Berner Sennenhund Barru ist der Besuch im Restaurant eine Premiere.

Mittwoch, 28. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1
Es ist Ganzkörpereinsatz gefragt! Zum Thema Hund in Gefahr treten die Kandidatinnen und Kandidaten in der Maulkorb-Challenge und der Fluss-Challenge gegeneinander an. Und die wird schlammig. Für Neo-Hundecoiffeuse Fabienne Louves und ihren wasserscheuen Zwergpudel Henry eine schwierige Aufgabe.

Donnerstag, 29. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1
Die französische Bulldogge Tyson vertraut seinem Herrchen Fabio Landert blind. Doch gilt das auch umgekehrt? In der Blindenhund-Challenge tappen die Kandidatinnen und Kandidaten im Dunkeln. Nur ihr tierischer Freund kann ihnen den Weg zum Ziel weisen.

Freitag, 30. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1
Es heisst Schlussspurt in die letzte Challenge! Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen auf dem roten Teppich und im Fotostudio kreativ und fotogen sein. Bewertet werden diese von zwei Showbusiness-Experten: Filmtiertrainerin Anita Ziegler und Hundefotograf Andreas Trächslin. Im Finale zeigt sich, wer «Das Goldene Knöchlein» gewinnt.

Sonntag, 1. August 2021, 18.45 Uhr, SRF 1: Best-of
Sie sind gerannt, gestolpert und gefallen. Sie haben gekämpft, gestritten und gelacht. Am Ende sind sie alle Siegerinnen und Sieger. Denn sie haben das grösste Geschenk längst in ihre Armen: ihr endlos treuer Freund, der Hund.

Weitere Bilder zur Sommerserie sind hier zu finden.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Montag, 26. Juli 2021, 18.40 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/gesichterundgeschichten

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren