angle-left «Focus»: Andrea Schär, Archäologin
Kultur

«Focus»: Andrea Schär, Archäologin

Wenige kennen die Unterwelt der Schweiz wie sie: Archäologin Andrea Schär gräbt sich durch den Boden unter unseren Füssen und rettet jahrhundertalte Relikte vor dem Guss-Beton. Sie steht den Stararchitekten auf den Schlips oder philosophiert in dunklen Kellern über das Facebook der Antike. Kathrin Hönegger moderiert die Sendung.

Focus Logo Radio SRF 3

Schon als Kind hat sie im Garten in Wabern nach Gold gegraben, heute ist sie als «Detektivin der Zeit» den Römern auf den Spuren: Schär packt mit Pickel und Helm auf der Baustelle an oder vermittelt als Kulturerbe-Managerin aktuelles Wissen mit Leib und Seele. Auch dank ihren Ausgrabungen weiss man, dass die Schweiz einst ein bedeutender Badeort des antiken Europa war. Und dass die warmen Wannen in der Schweiz damals quasi das World Wide Web waren für gar kaiserliche Gäste, die sich in Schweizer Quellen vernetzt und verlustiert hatten. Die Archäologin Andrea Schär ist zu Gast im «Focus» und erzählt vom Finden und Wachhalten der Erinnerung.

Ausstrahlung: Montag, 21. Juni 2021, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 21. Juni 2021, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/focus

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren