angle-left «Eusi Landchuchi»: Luca Grandjean aus Zürich (Folge 3)
Unterhaltung

«Eusi Landchuchi»: Luca Grandjean aus Zürich (Folge 3)

Für den Kochwettbewerb von «Eusi Landchuchi» gibt Luca Grandjean alles: er taucht dafür sogar im Zürichsee nach Muscheln. Ob er damit an seinem grossen Kochsamstag eine Chance auf den ersten Platz hat, entscheiden seine sechs Kochkollegen aus der ganzen Schweiz.

Eusi Landchuchi Staffel 4 Luca Arnaud Grandjean

«Güschi» rufen ihn seine Freunde. Güschi deshalb, weil Luca Grandjeans Statur Ähnlichkeiten mit derjenigen des ehemaligen Spitzenskifahrers Didier Cuche aufweist. «Ich war wohl ebenso schnell unterwegs wie er, nur weniger ambitioniert», erinnert sich der 27-Jährige. Skifahrer zu werden, war somit keine Option. Vielmehr blieb die Erkenntnis, dass ihn nur ein Job im Zusammenhang mit Lebensmitteln glücklich machen kann.

Gedacht, getan. An der Universität der Gastronomischen Wissenschaften (UNISG) in Pollenzo, Italien, schloss Luca Grandjean seinen Master ab. Wieder in der Schweiz, beschäftigt sich der junge Zürcher seither mit Lebensmitteleinkäufen und Lebensmittelstrategien.

«Kochen und Essen sind meine Leidenschaften», betont Luca und präsentiert sich dabei sehr selbstbewusst als potenzieller Sieger der diesjährigen Kochstaffel. Unbestritten verfügt er über das Wissen, wie Lebensmittel ideal kombiniert und zubereitet werden sollten. Ob er jedoch die Theorie in die Praxis umsetzen kann, wird sich zeigen.

Beim Service des dreigängigen Menüs setzt Luca Grandjean auf seine Freundin Bianca. Seit sechs Jahren sind er und die Architekturstudentin ein Paar. Und was sich liebt, das neckt sich.

Bianca ist auch Lucas strengste Kritikerin. Er dankt es ihr mit täglichen, liebevollen Kochereien. Für «Eusi Landchuchi» kreiert Luca Grandjean eine eigene Microgreen-Wurst. Er holt sich wichtige Tipps bei einem Sternekoch, erntet saisonales Gemüse und dies im Monat Mai. Dazu scheut er sich nicht, im elf Grad kalten Zürichsee nach seiner Vorspeise zu tauchen. Hoffentlich zahlen sich diese Anstrengungen aus.

Ausstrahlung: Freitag, 19. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 19. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/landchuchi

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren