angle-left «Einstein» schwingt
Information

«Einstein» schwingt

«Einstein» bat Sportwissenschaftler und Topschwinger für ein einzigartiges Experiment ins Sägemehl. Mit einer Kraftmessplatte und 14 Infrarotkameras wurde gemessen, welche Kräfte im Schwingen wirken und wie gross diese tatsächlich sind. Durch die Sendung führt Tobias Müller. 

Einstein schwingt. Welche Kräfte wirken beim Schwingen und wie gross sind sie wirklich? Spitzenschwinger Remo Käser und Lario Kramer im «Einstein»-Experiment

Die Ergebnisse belegen: Die «Bösen» sind auch sehr stark. «Einstein» liefert weitere, kaum bekannte Fakten zum Schwingsport, zum Beispiel zur Schwingerhose. Dank innovativen Bauern im Emmental ist sie seit vielen Jahrzehnten erstmals wieder «Swiss made» – und nicht aus der EU importiert. Aber besteht sie auch den Reisstest im Labor?

Geschwungen wird seit dem Bestehen der Eidgenossenschaft. Allerdings war das Schwingvolk einst wegen Alkoholexzessen und Hooliganismus beim Klerus nicht sehr angesehen, weiss der Sporthistoriker. «Einstein» liefert zudem vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest königliches Wissen rund ums Schwingen.

Ausstrahlung: Donnerstag, 22. August 2019, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 22. August 2019, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/einstein

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren