angle-left «Einstein»: Schaden Smartphones unseren Kindern?
Kultur

«Einstein»: Schaden Smartphones unseren Kindern?

Digitale Tools wie Smartphone, Tablet und Roboter sind im Kindergarten angekommen. Schaden sie unseren Kindern oder helfen sie ihnen sogar, sich gut zu entwickeln? «Einstein» will es wissen und untersucht zudem in einem Experiment die Wirkung von Sprachrobotern, wie Alexa oder Siri, auf die Kleinsten. Tobias Müller moderiert die Sendung.

Einstein Schaden Smartphones unseren Kindern? Kind am Smartphone

Was bewirken Alexa, Siri und Co.?
Tobias Müller wird ein Experiment begleiten, bei dem 5-/6-jährige Kinder mit einem Sprachroboter spielen. Dabei wird er erfahren, ob die Kinder dadurch unsozialer werden, es ihnen schadet oder sich ihr Verhalten ändert.

Digitale Tools in der Kita
Soziale Roboter und iPads werden bereits in Kitas eingesetzt zum Erlernen einer Fremdsprache. In Studien wurde herausgefunden, was diese digitalen Tools bewirken können – im positiven, negativen oder neutralen Sinne. «Einstein» blickt auf die neueste Wissenschaft in der Medien- und Entwicklungspsychologie.

Ausstrahlung: Donnerstag, 4. März 2021, 21.05 Uhr, SRF 1 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 4. März 2021, 21.05 Uhr, SRF 1 

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/einstein

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren