angle-left «ECO»: USA – Trump oder Biden – Ihr Einfluss auf die Wirtschaft
Information

«ECO»: USA – Trump oder Biden – Ihr Einfluss auf die Wirtschaft

Was würde es für die Wirtschaft bedeuten, wenn Donald Trump im Weissen Haus bleibt? Was, wenn Joe Biden einzieht? Zudem: Latinos und Afroamerikaner leiden in den USA stärker unter den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie als Weisse oder Asiaten. Und: China bekämpft Corona mit einem Konjunkturprogramm. Reto Lipp führt durch die Sendung.

Reto Lipp Moderator ECO 2016

USA I – Trump oder Biden – Ihr Einfluss auf die Wirtschaft
Welche Pflöcke hat US-Präsident Trump in seiner Amtszeit eingeschlagen, die die Wirtschaft weiter prägen werden? Was würde es in wirtschaftlicher Hinsicht bedeuten, wenn er die Wahlen gewinnt? Welche Konsequenzen hätte es, wenn sein demokratischer Herausforderer Joe Biden ins Weisse Haus einziehen würde? «ECO» zieht Bilanz und schaut voraus: Im Studio fragt Reto Lipp Wirtschaftsprofessor Alfred Mettler live, worauf sich die Schweiz gefasst machen muss.

USA II – Corona trifft Latinos und Afroamerikaner schwer
Eine Reportage aus New York zeigt, wie verzweifelt die Lage von vielen Latinos und Afroamerikanerinnen ist: Corona hat sie gemäss neuster Untersuchungen überproportional hart getroffen.

China – Arbeitsboom statt Lockdown
Wirtschaftswachstum um jeden Preis ist das vorgegebene Ziel. Im Mai beschloss China ein Konjunkturprogramm, mit einem Bau-Boom sollen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Seit Corona darf massiv auf Pump gebaut werden. Stahl und Zement sind derzeit die tragenden Säulen der monatlichen Wachstumszahlen. Sogar mit neuen Kohlekraftwerken will China die Wirtschaft ankurbeln.

Ausstrahlung: Montag, 2. November 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 2. November 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/eco

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren