angle-left «ECO»: Lockerung der Krankenkassen-Reserven – Die Branche ist zerstritten
Information

«ECO»: Lockerung der Krankenkassen-Reserven – Die Branche ist zerstritten

Es geht um Milliarden, die an die Versicherten zurückbezahlt werden könnten. Ausserdem: Warum gibt jemand mit 38 eine erfolgreiche Karriere auf und beginnt als Käser-Lehrling nochmals von vorn? Und: Gemüseverkauf per Live-Streaming. Chinesische Landwirte haben sich digitalisiert. Reto Lipp führt durch die Sendung.

Reto Lipp Moderator ECO 2016

Krankenkassen – 5,5 Milliarden Rückzahlung an die Versicherten?
Mitten in der Pandemie will der Bundesrat die Krankenkassen dazu bringen, Reserven abzubauen. Mit einer so genannten Solvenz-Quote von 100 Prozent soll eine Kasse auch nach einem sehr schlechten Jahr alle Leistungen bezahlen können. Derzeit beträgt diese Quote bei über der Hälfte aller Kassen 200 Prozent und mehr. Unnötig viel, findet der Bundesrat. Sein Ziel: Die Versicherten sollen trotz Pandemie nur milde Prämienerhöhungen tragen. Über dieses Vorhaben ist die Branche zerstritten. «ECO» mit den Hintergründen.

Vom Manager zum Käser-Lehrling
Lukas Bucheli hat mit 38 Jahren schon einiges erlebt und gesehen. Er hat für einen internationalen Milch-Konzern in verschiedenen Ländern gearbeitet, zuletzt in China. Nun hat er seine Stelle gekündigt und startet nochmals neu: mit einer Lehre als Milchtechnologe, sprich Käser. Weshalb ist jemand bereit, eine erfolgreiche Karriere aufzugeben für eine Lehrstelle, bei der er gerade mal 800 Franken im Monat verdient? Das «ECO»-Porträt.

Gemüseverkauf per Live-Streaming
Im Februar 2020 brachen den chinesischen Landwirten wegen der Corona-Pandemie die klassischen Verkaufskanäle weg – sie mussten sich neu erfinden. Und das taten sie. Per Livestream läuft das Geschäft heute wie geschmiert. Einer der Profiteure ist der Bauernsohn Wu Xian Sheng. Sein Produkt: Enteneier. Sein Schlüssel zum Erfolg: Via Livestream steht er in ständigem, direktem Kontakt zu seinen Kundinnen und Kunden.

Ausstrahlung: Montag, 25. Januar 2021, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 25. Januar 2021, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/eco

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren