angle-left «ECO»: Corona-Impfstoff – Biotechunternehmen verändern die Forschung
Information

«ECO»: Corona-Impfstoff – Biotechunternehmen verändern die Forschung

Biotechfirmen entwickeln völlig neue Impfstoffe gegen Corona. Nicht die grossen Pharmafirmen führen dieses Rennen an, sondern agile Start-ups aus der Biotechszene. Ihre Arbeit wird über Corona hinaus die Forschung für neue Medikamente verändern. Ausserdem: Test am Menschen. Und: Zoo-Serie Teil 2. «ECO»-Moderator Reto Lipp führt durch die Sendung.

Reto Lipp Moderator ECO

Corona-Impfstoff 1: Wie Biotechunternehmen die Forschung verändern
Biotechfirmen entwickeln völlig neue Impfstoffe und Medikamente gegen Corona. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Nicht die grossen Pharmafirmen führen dieses Rennen an, sondern agile Start-ups aus der Biotechszene. Ihre Arbeit wird über Corona hinaus die Forschung für neue Medikamente verändern.

Corona-Impfstoff 2: Biotechinvestor Friedrich von Bohlen
Das deutsche Unternehmen Curevac entwickelt einen eigenen Impfstoff. Investoren, auch diverse Staaten, haben sich für Hunderte Millionen Euro Anteile gesichert. An der Börse ist das Unternehmen mittlerweile fast zwölf Milliarden Euro wert. Friedrich von Bohlen ist Aufsichtsrat bei Curevac und Biotechinvestor. Der promovierte Neurobiologe live im «ECO»-Studio über Staaten als Investoren und wieso Corona die Biotechbranche revolutioniert.

Corona- Impfstoff 3: Test am Menschen
Russland hat nach eigenen Angaben einen Impfstoff entwickelt, überspringt die grosse klinische Phase und testet gleich am Menschen. Genau wie China, dort wird der erste eigene Impfstoff an Soldaten getestet. Auch Indien hat die Genehmigungsfrist für Impfstofftests an Menschen radikal verkürzt. Wissenschaftler und Ärztinnen warnen vor diesem Wahnsinnstempo.

Zoo-Serie: Wie der Zoo Basel trotz Defizit überlebt
Der Basler Zoo ist der älteste der Schweiz. Seit Jahren schreibt er ein Milliardendefizit. Unter dem Strich geht die Rechnung trotzdem auf: dank grosszügigen Spenden der Zoofreunde. Teil 2 der «ECO»-Serie.

Ausstrahlung: Montag, 24. August 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 24. August 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/eco

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren