angle-left «DOK»-Serie: Hin und weg (Folge 4)
Kultur

«DOK»-Serie: Hin und weg (Folge 4)

In «Hin und weg» erzählt Mona Vetsch Liebesgeschichten aus aller Welt. Sie besucht Schweizerinnen und Schweizer, die aus Liebe ans Ende der Welt reisen. In der vierten Folge berichten die Paare von den Folgen der Coronakrise.

Hin und weg - Staffel 3 (2020) Schweden Niklas und Florence Wibring (Stern) freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft in der Nähre von Jönköping, Schweden

Martina und Cahil Parkes hatten die Auswanderung nach Australien schon lange geplant, aber das Coronavirus hat alles auf den Kopf gestellt. Sie haben es aber trotzdem geschafft: Drei Stunden vor der Einreisesperre landeten die zwei in Down Under und bereiteten Cahils Eltern die grösste Überraschung ihres Lebens.

Auch Florence und Niklas spüren die Auswirkungen der Coronakrise. Seit Wochen können sich die Eheleute nur noch virtuell unterhalten. Während Niklas in Jönköping trotzdem fleissig am gemeinsamen Haus weiterbaut, restauriert Florence in Derendingen Möbel für das künftige Eigenheim.

In Atlanta macht Mona Vetsch zusammen mit Claudia Diawara einen Ausflug in die Welt der Superstars. Claudia nimmt Mona mit in die Villa eines Footballspielers, in der sie in einer der drei Küchen für den Star als Private Chef das Mittagessen zubereitet.

Ausstrahlung: Freitag, 19. Juni 2020, 21.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 19. Juni 2020, 21.00 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/hinundweg

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren