angle-left «DOK»: Britisches Königshaus – Krönung einer Herrscherin
Kultur

«DOK»: Britisches Königshaus – Krönung einer Herrscherin

Während ihrer rekordverdächtigen Regierungszeit hat Königin Elizabeth II. die Kunst des Monarchendaseins im In- und Ausland gemeistert. Sie erbte die Krone im Alter von 25 Jahren und nur wenige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg begann eine neue Epoche voller Optimismus und Hoffnung.

SRF DOK: Britisches Königshaus Krönung einer Herrscherin Queen Elizabeth II beim Wahrnehmen ihrer Pflichten

Führende Persönlichkeiten aus aller Welt folgen einer Einladung in den Buckingham Palace, aber nicht alle Besuche gehen gut aus. Im britischen Nationalarchiv dokumentiert der königliche Biograf Robert Hardman, wie der Besuch des rumänischen Führers Nicolae Ceaușescu im Palast Panik auslöste.

Während ihrer Regierungszeit zeigte die Königin grosses Engagement für den Commonwealth: ein persönliches Projekt, das das alte Empire verändert hat. Ein Teil ihres Erfolgs ist ihrer Reiselust und ihrem Drang, Menschen auf der ganzen Welt zu treffen und von ihnen gesehen zu werden, zu verdanken. Die Königin reiste am liebsten mit der königlichen Yacht Britannia, die nicht nur unter der Flagge Grossbritanniens unterwegs war, sondern ihr auch ein willkommenes Zuhause fern der Heimat bot. 1997 wurde ihre schwimmende Heimat aber stillgelegt und die Queen musste von ihrer Yacht Abschied nehmen.

Ausstrahlung: Montag, 10. August 2020, 21.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 10. August 2020, 21.00 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/dok

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren