angle-left «Die Rassers – Eine Basler Familie»: Weihnachtsspecial
Kultur

«Die Rassers – Eine Basler Familie»: Weihnachtsspecial

Spritzige Komödien, bunte Revuen, Gastspiele berühmter Künstlerinnen und Künstler und der unvergesslich tollpatschige Läppli: Dies ist der Familie Rasser und ihrem Theater Fauteuil zu verdanken. Das diesjährige Weihnachtsspecial ist ganz der Basler Theaterdynastie und ihrem Schaffen gewidmet.

Die Rassers - HD Läppli ist wieder da Gilles Tschudi als HD-Soldat Läppli

Freitag, 25. Dezember 2020, 13.05 Uhr, SRF 1
HD-Soldat Läppli
Der herzensgute HD Läppli schafft es, seine Vorgesetzten mit seiner Naivität zu provozieren und so seine Umgebung auf Trab zu halten. HD-Soldat Läppli kreierte Kabarettist Alfred Rasser bereits 1945. Unsterblich machte ihn aber erst der Film von 1959, den Generationen ins Herz geschlossen haben.

15.00 Uhr
Ich ha my Lääbe lang nie gfolget

Volksschauspieler Alfred Rasser ist dank seinem tollpatschigen Läppli quer durch die Generationen beliebt. Doch der Basler hatte auch weniger bekannte Seiten. Zeitzeuginnen und Zeitzeugen erinnern sich an den engagierten Zeitgenossen, der es bis an die Spitze der Schweizer Politik schaffte.

15.40 Uhr
Zimmer 12 A

Die Hotelleitung hat geschlampt: Drei Paare werden gleichzeitig in der Hochzeitssuite einquartiert. Dieses Missverständnis sorgt für Chaos ohne Grenzen. In einer temporeichen Boulevardkomödie glänzen unter anderen die Sitcomstars Caroline Rasser («Fertig lustig») und Bettina Dieterle («Mannezimmer»).

17.25 Uhr
HD Läppli ist wieder da

Der erste Läppli ausserhalb der Rasser-Familie: Kann das gut gehen? Die Erwartungen und der Druck auf Gilles Tschudi sind jedenfalls enorm. Schliesslich schlossen ihn die Basler ins Herz. Doch der Weg dorthin war steinig. Ein aufschlussreicher Blick hinter die Kulissen.

18.10 Uhr
Ein Leben für das Theater

Das Theater Fauteuil ist in Basel eine Institution. Und das seit über 60 Jahren. Dank tollen Eigenproduktionen und spannenden Gästen. Dahinter steckt die Familie Rasser, die sich ganz ihrem Theater verschrieben hat. Ein Grossbrand stand am Anfang dieser Erfolgsgeschichte.

18.55 Uhr
Basler Revue

Bunt, komisch, mit einer Prise Anarchie: Das ist die Basler Revue, in der das Fauteuil-Ensemble ihre geliebte Stadt in den 70er-Jahren auf die Schippe nahm. In Sketchen und Gassenhauern setzten sich Rasser & Co. mit Bauwut, Beschwerdenflut und dem Basler Hochgebirge auseinander.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 25. Dezember 2020, ab 13.05 Uhr, SRF 1

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren