angle-left «Deville»: Der Vatikan und Comedian Michael Mittermeier
Unterhaltung

«Deville»: Der Vatikan und Comedian Michael Mittermeier

In dieser Woche wirft Dominic Deville einen satirischen Blick auf den Vatikan, die Schweizer Garde und Papst Franziskus. Wie ist es wirklich um die katholische Kirche bestimmt? Für weitere erhellende Momente sorgt der beliebte Komiker Michael Mittermeier.

DevilleSendung vom 17.11.2019 Dominic Deville

Michael Mittermeier startete seine humoristische Karriere Ende der 80er-Jahre und gehört seitdem zur Crème de la Crème der deutschen Comedyszene. Der gebürtige Oberbayer ist zudem Beststeller-Autor und moderiert in der ARD seine eigene Fernsehsendung. Mit seinem aktuellen, inzwischen achten Bühnenprogramm «Lucky Punch» befindet er sich momentan auf einer ausgedehnten Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Bissige Kommentare, pointenreiche Einspielfilme sowie viele unterhaltsame Gäste dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten. «Deville» macht das politische Zeitgeschehen endlich verständlich und verdaubar, aber vor allem komisch. Gemeinsam mit seinem Sidekick, dem Autor und Filmemacher Patrick Karpiczenko, nimmt Dominic Deville in seiner Late-Night-Show die Ereignisse der vergangenen Woche satirisch unter die Lupe.

Ausstrahlung: Sonntag, 12. Januar 2020, 21.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 12. Januar 2020, 21.40 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/deville

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren