angle-left «Club»-Sommerserie: FDP und SP am Gartentisch
Information

«Club»-Sommerserie: FDP und SP am Gartentisch

Die Liberalen und die Sozialdemokraten sind zwei Schwergewichte unter den Schweizer Parteien. Wie setzen sie ihre Macht ein? Wer ist mächtiger? Und wer hat innerhalb der Partei das Sagen? Barbara Lüthi leitet die Diskussion in der Sommerserie «Politclans am Gartentisch».

Club - SommerseriePolitikerdynastien Folge 3 v.l.: Matthias Steinegger, Ruth Wipfli-Steinegger, Franz Steinegger, Barbara Lüthi, Corrado Pardini, Oriana Pardini, Giorgio Pardini

Franz Steinegger hat lange die FDP geführt. Damals war die Partei – lange staatstragend – noch mächtiger als heute. Corrado Pardini gehört als Gewerkschafter dem linken Flügel der SP an und dominiert derzeit den Diskurs um das Rahmenabkommen. Beide sind oder waren politische Schwergewichte. Der eine aus dem Bergkanton Uri, der andere als italienischer Secondo. Inwiefern prägt ihre Herkunft den Stil der Politiker? Wie verschaffen die Politiker sich Einfluss? Und wieso hat die FDP, einst gleich stark wie die SP, so viel Wählerprozente verloren? 

Im Sommer wechselt der «Club» das Studio mit einem Gartenrestaurant. Mit jeweils zwei Politclans redet Barbara Lüthi über aktuelle politische Themen und darüber, wie Politik die Familie beeinflusst und umgekehrt.

Zu Gast am Gartentisch sind:

  • Franz Steinegger, alt Nationalrat FDP/UR
  • Ruth Wipfli-Steinegger, Anwältin und Ehefrau von Franz Steinegger 
  • Matthias Steinegger, Landrat FDP/UR und Sohn von Franz Steinegger
  • Corrado Pardini, Nationalrat SP/BE
  • Giorgio Pardini, Ehemaliger Kantonsrat SP/LU und Bruder von Corrado Pardini
  • Oriana Pardini, Mitglied Grosser Gemeinderat Lyss/SP und Tochter von Corrado Pardini

 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 30. Juli 2019, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/club

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren