angle-left «Club»: Jung sein heute – Was beschäftigt Teenager?
Information

«Club»: Jung sein heute – Was beschäftigt Teenager?

Im Rahmen der Jugendmedienwoche YouNews geht der «Club» nach Klingnau AG und diskutiert mit den Jugendlichen der Sek 3A über das Jungsein, die erste Liebe, Ängste, Mobbing, Träume und das Handy als ständiger Begleiter.

Younews - Club2020 Moderatorin Barbara Lüthi und die 3. Sek A der Oberstufe Unteres Aaretal in Klingnau

Die Sek 3A von Klassenlehrerin Yvonne Hügli ist multikulturell: Es hat Schülerinnen und Schüler darunter, die weder finanziell noch von ihrer Herkunft her privilegiert sind.

An der Oberstufe Unteres Aaretal (OSUA) besuchen Schülerinnen und Schüler aus Döttingen, Klingnau und Koblenz die Oberstufe. Unweit der drei Gemeinden stehen die beiden AKW Leibstadt und Beznau. Mit rund 30 Prozent weist die Region einen hohen Ausländeranteil auf. Daher gibt es an der OSUA kaum Schülerinnen und Schüler, die nicht mindestens einen Elternteil haben, der nicht in der Schweiz geboren ist. Zudem ist ein zunehmender Teil der Schülerschaft mit sozialen Problemen konfrontiert. 

Das Handy spielt bei der Produktion der Sendung eine zentrale Rolle. Das «Club»-Team verlässt nämlich nicht nur das gewohnte Studio, sondern rückt dabei auch mit nur vier Handykameras und einer mobilen Regie aus. Die Bildsprache der Sendung wird deshalb eine völlig andere sein als gewohnt. Die Produktion einer ganzen Sendung in dieser Form ist für SRF ein Novum. Die Jugendlichen diskutieren nicht nur mit, sondern beteiligen sich auch an der Produktion und bedienen die Handykameras zum Teil selbst.

Ausstrahlung: Dienstag, 14. Januar 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 14. Januar 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/club

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren