angle-left «Kassensturz»-Spezial: Unser täglich Brot im Qualitätscheck
Information

«Kassensturz»-Spezial: Unser täglich Brot im Qualitätscheck

Bäcker haben Konsumentinnen und Konsumenten lange eine wichtige Zutat vorenthalten: Die Ruhezeit des Teigs. «Kassensturz» klärt auf und kürt das bekömmlichste Ruchbrot. Zudem: Der Blick hinter die Brotgestelle im Detailhandel und die Reportage über die Brotretterinnen und Brotretter von Basel. Ueli Schmezer moderiert den «Kassensturz».

Ueli Schmezer Moderator Kassensturz

Brot unter Zeitdruck: Industrie lässt dem Teig zu wenig Ruhezeit
Konsumentinnen und Konsumenten sollten beim Bäcker nach einer wichtigen Zutat fragen: Der Ruhezeit für Teig. Wenn der Teig zu wenig ruht, hat Brot weniger Aroma, eine kürzere Haltbarkeit und führt sogar zu Verdauungsproblemen. «Kassensturz» klärt auf und zeigt, wie Bäcker die Ruhe wiederfinden.

Ruchbrote im Test: Das bekömmlichste Brot der Schweiz
Manche Konsumenten kriegen von Brot Bauchweh. Sie reagieren auf Fodmaps – Stoffe, die den Darm reizen können. «Kassensturz» lässt an der ETH Ruchbrote aus dem Detailhandel auf ihre Verträglichkeit untersuchen und kürt das bekömmlichste Brot im Land.

Nicht ganz gebacken: Discounter-Brot im Qualitätscheck
Egal ob Denner, Lidl oder Aldi – frischer Brotduft durchweht alle Läden. Die Discounter backen inzwischen viel Brot in den Filialen auf. Doch ist dieses Brot von guter Qualität? «Kassensturz» prüft, was im Aufbackbrot drinsteckt, und zeigt: Viel Backwerk kommt aus dem Ausland.

Ausstrahlung: Dienstag, 1. Oktober 2019, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 1. Oktober 2019, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren