angle-left «Arena»: Greift der Bundesrat jetzt durch?
Information

«Arena»: Greift der Bundesrat jetzt durch?

Der Bundesrat reisst das Ruder wieder an sich: Ab Samstag soll ein neues, einheitliches Corona-Regime in der ganzen Schweiz gelten. Ist es richtig, dass der Bundesrat jetzt durchgreift? Gehen die geplanten Massnahmen zu weit – oder müsste der Bundesrat noch härter vorgehen? Diese Fragen stellt Moderator Mario Grossniklaus seinen Gästen.

Mario Grossniklaus Moderator Arena 2018

Eine Kantons-Pressekonferenz jagte diese Woche die nächste: Der eine Kanton verkündete mehr, der andere Kanton gar keine Massnahmen im Kampf gegen Corona – und dann am Dienstagabend das: Bundesrat Alain Berset und Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga machen Schluss mit dem föderalen Flickenteppich und sagen, wie es ab Samstag in der ganzen Schweiz aussehen soll: Restaurants sollen ab 19.00 Uhr schliessen, bei privaten Veranstaltungen dürfen nur noch fünf Personen aus zwei Haushalten zusammen kommen, öffentliche Veranstaltungen sind bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr erlaubt und auch sämtliche Aktivitäten im Kulturbereich sind untersagt. Der Bundesrat wird diesen Freitag definitiv entscheiden, wie wir uns in den nächsten Wochen zu verhalten haben.

Fest steht: Die Corona-Ansteckungen steigen wieder an und täglich sterben fast 100 Menschen an der Krankheit. Nehmen wir für die Wirtschaft zu viele Todesopfer in Kauf? Oder sind die Schäden eines allfälligen Lockdowns gerade auch in Hinblick auf psychische Probleme, mögliche Suizide und ruinierte Existenzen weit höher?

In der Arena diskutieren:

  • Albert Rösti, Nationalrat SVP/BE;
  • Christa Markwalder, Nationalrätin FDP/BE;
  • Balthasar Glättli, Nationalrat Grüne/ZH, Parteipräsident Grüne; und
  • Jon Pult, Nationalrat SP/GR, Mitglied Parteileitung SP.

Weitere Gäste sind noch offen.

Ausstrahlung: Freitag, 11. Dezember 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 11. Dezember 2020, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/arena

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren