angle-left «52 Beste Bücher» live: «Hufeland, Ecke Bötzow» von Lea Streisand
Kultur

«52 Beste Bücher» live: «Hufeland, Ecke Bötzow» von Lea Streisand

Ein Wenderoman, erzählt aus der Perspektive eines kleinen Mädchens, fördert sowohl Humoristisches als auch Abgründiges zu Tage – Lea Streisand ist mit «Hufeland, Ecke Bötzow» zu Gast bei Felix Münger. Eine Livesendung aus dem Literaturhaus Zürich.

52 beste Bücher Logo Radio SRF 2 Kultur

Menschen tanzen auf der Mauer, Jubel, überforderte Grenzbeamte: Die Bilder des Mauerfalls 1989 haben sich tief eingeprägt. Doch spiegeln sie die Realität?
Die Berliner Autorin Lea Streisand erzählt in ihrem Roman «Hufeland, Ecke Bötzow» durch die Augen der zehnjährigen Ostberlinerin Franzi von den welthistorischen Vorgängen. Diese Perspektive ist ebenso ungewohnt wie erfrischend – und stellt die Vorstellungen des Umbruchs literarisch gekonnt in Frage.

Buchhinweis: Lea Streisand. Hufeland, Ecke Bötzow. Ullstein, 2019.

Die Sendung «52 Beste Bücher» von Radio SRF 2 Kultur wird am Sonntag, 1. Dezember 2019, ab 10.45 Uhr live aus dem Literaturhaus Zürich gesendet. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen werden über die Mailadresse literatur@srf.ch entgegen genommen. Moderation: Felix Münger.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 1. Dezember 2019, 11.03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/52bestebuecher

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren