null «Zeitblende»: Der Millionär von den Brissago-Inseln – Eingebürgert wurde das Geld

Information

«Zeitblende»: Der Millionär von den Brissago-Inseln – Eingebürgert wurde das Geld

In der «Zeitblende» berichtet die Urenkelin des Millionärs Max Emden über die Geschichte der Brissago-Inseln im Tessin. Besondere Einblicke bietet die Einbürgerungsakte von Emden, die erstmals einsehbar ist. Die Inseln sind heute auch öffentlich zugänglich, weil Kanton und Gemeinden diese nach der Flucht vor den Nazis der Familie abkauften – unter dem Wert, wie die Familie heute kritisiert.

Radio SRF 4 News Logo

Max Emden, aus einer jüdischen Kaufmannsfamilie stammend, wird Anfang des letzten Jahrhunderts mit Warenhäusern an Europas besten Lagen sehr reich. Mit diesem Reichtum kauft er sich die Brissago-Inseln im Lago Maggiore und lässt sie so ausbauen, wie man sie heute kennt. Bald geht auf den Inseln die internationale High Society ein und aus, und wegen des Damenbesuchs brodelt die Gerüchte-Küche im Locarnese.

Max Emden wird dennoch eingebürgert. Aus der Einbürgerungsakte wird deutlich, dass sich vor allem die lokalen Behörden im Tessin dafür einsetzten, in Erwartung einer «fetten Erbschaftssteuer». Bern dagegen wehrt sich. Am Ende erhält Max Emden die Schweizer Staatsbürgerschaft, sein Sohn Hans Erich indes nicht. Es sei nur ums Geld gegangen, kritisiert Urenkelin Maeva Emden. «Das ist eine traurige Geschichte.»

Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland wird Hans Erich enteignet und ausgebürgert. Der Erbe der Brissago-Inseln ist jetzt staatenlos und flüchtet nach Südamerika. Und im Tessin schlagen Kanton, Gemeinden und der Heimatschutz günstig zu: Sie kaufen die Brissago-Inseln «unter Wert», wie die Familie heute kritisiert. Auch deshalb sind sie heute öffentlich zugänglich. 

Die «Zeitblende» erzählt die Geschichte eines sonnigen Ausflugsziels und seiner Schattenseiten. Christin Achermann, Professorin am Forschungszentrum für Migration und Mobilität der Universität Neuenburg, ordnet die Akten und die Geschichte der Familie ein.

Ausstrahlung: Samstag, 21. Mai 2021, 10.00 Uhr, Radio SRF 4 News

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 21. Mai 2021, 10.00 Uhr, Radio SRF 4 News

Publiziert am
Freitag, 20. Mai 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/audio/zeitblende

Bilder

Informationen

Zurück